3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln in Walnuss-Sauce


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Nudeln in Walnuss-Sauce

  • 1,5 rote Paprikaschoten
  • 10 g Olivenöl
  • 25 g Walnusskerne
  • 1 Knoblauchzehe, klein
  • 1,5 EL scharfes Ajvar, (Paprikapaste aus dem Feinkostregal)
  • 25 g Parmesan, od. Gran Panadano
  • 400 g Nudeln, (Röhrennudeln oder Farfalle)
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    So geht´s:
  1. 1. Parmesan Closed lid ca. 10 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. In eine separate Schüssel geben und beiseite stellen.

  2. 2. Backofengrill oder Backofen auf höchster Stufe  vorheizen. Paprika halbieren, entkernen, auf der Hautseite mit etwas Öl bepinseln. Mit der gewölbten Seite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. so lange grillen, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Paprika herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch belegen, etwas abkühlen lassen, häuten und klein schneiden.

  3. 3. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie anfangen zu duften. Knoblauch abziehen, klein schneiden. Beides mit Salz, Paprikastücken und übrigem Öl Closed lid 7 Sekunden auf Stufe 5 pürieren. Dann Ajvar und Käse Closed lid 4 Sekunden auf Stufe 2 unterheben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4. Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest garen. Abgießen, dabei ca. 90 g Nudelkochwasser auffangen. Dieses Closed lid 5 Sekunden auf Stufe 2 mit der Nuss-Sauce verrühren. Nudeln mit der Sauche mischen. Pasta nach Belieben noch mit etwas Basilikum garnieren und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wem der Aufwand mit dem Häuten der frischen Parika zu groß ist oder wenn diese saisonal nicht so gut verfügbar sind. Es gibt auch gute gegrillte und gehäutete Paprikaschoten im Glas zu kaufen. Bei der Verwendung dieser muss ggf. etwas weniger Salz verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare