3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Nudeln mit Tomaten-Zucchini


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Nudeln mit Tomaten-Zucchini

  • 1/2 Zwiebeln
  • 6 Stück Kirschtomaten
  • 10 g Öl
  • 150 g Zucchini
  • 200 g Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 geh. EL Frischkäse
  • 2 - 3 Scheiben Schinken
  • 100 g Nudeln
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Nudeln mit Tomaten-Zuccini
  1. 1.) 1/2 Zwiebel Stufe 6, 5 sec. Zwiebeln nach unten schieben

    2.) 10 g Öl 2,30 Min. bei 100 ° C Stufe 1 dämpfen

    3.) Kirschtomaten bei Stufe 5 pürieren.

    4.) 200 ml Wasser 1 EL Frischkäse und 1 TL Gemüsebrühe bei Stufe 7 - 8 pürieren/micen.

    5.) Zucchini vierteln und dazugeben, das ganze bei Counter-clockwise operation Stufe 1,5, 15 Minuten und 110 ° C kochen.

    6.) In der zwischenzeit die Nudeln abkochen und bei seite stellen.

    7.) Schinken in würfel schneiden und in der Pfanne anbraten

    8.) Die fertigen Nudeln und die im TM fertige Soße dazugeben, kurz aufkochen lassen.

     

    Fertig! Guten Appetit!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine Bratpfanne.

Dieses Gericht ist eine Abwandlung meiner Tomaten-Zuccini Suppe.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Sauce war ganz lecker. Beim nächsten mal werd...

    Verfasst von Codie62 am 3. August 2017 - 22:30.

    Die Sauce war ganz lecker. Beim nächsten mal werd ich ein paar Tomaten mehr und ein bissel Wasser weniger in den Topf geben.

    Danke fürs einstellen des Rezeptes,
    LG Codie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker , Sauce einfach bisschen mit...

    Verfasst von aniabania am 21. Juli 2017 - 14:48.

    Sehr lecker , Sauce einfach bisschen mit Speisestärke binden und mehr Frischkäse rein. Habe noch bisschen Oregano dazu gegeben . Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmacklich sehr gut, aber mir war es zu...

    Verfasst von Wutzi83 am 12. Juli 2017 - 12:51.

    geschmacklich sehr gut, aber mir war es zu wässrig, obwohl ich die Wassermenge schon reduziert hatte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Durch Zufall über dieses

    Verfasst von brittian am 21. August 2016 - 11:12.

    Durch Zufall über dieses Rezept gestolpert. Es war sehr lecker. Ich habe allerdings 3 Löffel Frischkäse genommen und noch ein Löffelchen Tomatenmark dazu gegeben. Die Soße war mir zu wässrig. Wir machen das auf jeden Fall wieder! tmrc_emoticons.;) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, das gibt es

    Verfasst von cooky am 14. Juli 2016 - 17:19.

    War sehr lecker, das gibt es auf jeden Fall jetzt öfters.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat uns sehr gut

    Verfasst von Rosadeli am 30. September 2015 - 01:06.

    Es hat uns sehr gut geschmeckt, aber die Sauce war leider zu wässerig. ich habe nachgewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand die Sosse

    Verfasst von sonni011 am 15. September 2015 - 15:01.

    Ich fand die Sosse superlecker!!!!!

    Allerdings habe ich nach den vorhandenen Kommentaren für uns zwei das Rezept verdoppelt, allerdings nur 150 ml Wasser und 4 EL Frischkäse genommen, perfekt. Da wir auch keine Tomaten mehr haben, sind ersatzweise Tomatenmark und -saft eine richtige Ergänzung.

    Der angebratene Schinken macht auch einen sehr guten Geschmack.

    Ich werde es auf jeden Fall wieder kochen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Abwandlung mit Garnelen

    Verfasst von Co-Ki-La am 28. August 2015 - 17:08.

    Abwandlung mit Garnelen ........ Ich habe das Rezept heute zum zweiten Mal gekocht. Beim ersten Mal war es mir auch zu dünnflüssig geworden und deshalb habe ich heute die Wasserzugabe – je nach dem wieviel Wasser die Tomaten enthalten – angepasst.

    Anstelle von Schinken gab es Garnelen und dies hat mir persönlich noch besser geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!! Das Rezept

    Verfasst von Martina Kugler am 25. August 2015 - 21:56.

    Sehr lecker!!!!

    Das Rezept wurde von mir genauso nachgekocht. Allerdings war uns die Sosse etwas zu wässrig. Das nächste Mal mache ich es mit viel weniger Wasser oder ganz ohne - die Tomaten waren vielleicht sehr saftig.

    Ratz fatz war alles verputzt. Sogar unsere mäckelnde Tochter hat eine grosse Portion mitgegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker geschmeckt, habe

    Verfasst von sternchencook88 am 26. Juli 2015 - 14:02.

    sehr lecker geschmeckt, habe ohne schinken gemacht u statt Gemüsebrühe tomaten pesto dazu gegeben.

    da ich mein TM erst zwei wo habe u keine erfahung habe ist die beschreibung wie z.B. pürieren nicht klar musste erst nachschauen wie mann mit TM püriert tmrc_emoticons.;)

    im ganzen ganz tolles Gericht...schnell, einfach u super lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe das Rezept schon

    Verfasst von mondlaub am 25. Juli 2015 - 14:22.

    Hallo,

    Habe das Rezept schon vor einer Weile nachgekocht  und wollte mal noch eben meinen Senf dazu geben. 

    Die Rezeptidee fand ich prima, habe für uns (2 Gute u. 2 Wenigesser) einfach die Soßenzutaten verdoppelt und Nudeln an unseren üblichen Verbrauch angepasst (wir sind Extrem-Nudelesser).

    Von der Würze fand ich es auch ein bisschen "leis" aber da hat eh jeder sein eigenes Geschmacksempfinden, habe noch bisschen ital. Kräuter und Soßenbinder zugegeben.

    Mit der Beschreibung bin ich ganz gut klargekommen.

    LG mondlaub 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke! Werde es bei den

    Verfasst von Krebs76 am 22. Juli 2015 - 17:52.

    Danke! Werde es bei den nächsten Rezepten besser beschreiben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade gekocht- schmeckt gut

    Verfasst von JuWoS am 22. Juli 2015 - 15:30.

    Grade gekocht- schmeckt gut aber etwas zu flüssig für eine Soße ... Nachwürzen musste man auch!

    Leider sind die einzelnen Anweisungen schlecht erklärt... Wo kommen die einzelnen Zutaten rein: zB Tomaten...wird alles separat gemixt oder zusammen? 

    Die Soße reicht allemal für zwei Personen aber 100g nudeln definitiv nicht.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können