3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastitio mit Spinat


Drucken:
4

Zutaten

  • 500 g Makkaroni
  • Salz
  • 150 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Feta
  • etwas Zimt
  • Muskatnuss
  • 3 Zwiebeln
  • 700 g Hackfleisch
  • 1 Tasse Weißwein
  • 6 reife Tomaten
  • 2 EL Petersilie, ( im TM fein zerkleinert)
  • 1 kg frischen Spinat
  • Pfeffer
  • 250 g frischen Parmesan im TM zerkleinert
  • Zum Überbacken:
  • 3 EL Speisestärke
  • ½ Ltr. Milch
  • 3 Eier
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, abschütten und mit 100g Butter vermischen.
    Den Fetakäse im TM kurz zerkleinern, die Eier, Zimt und Muskatnuss zugeben und im Linkslauf Stufe 2 vermengen. Diese Masse über die Makkaroni geben und vermengen. Den Spinat waschen und von den Stielen befreien. Kurz blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. 1 Zwiebel im TM auf Stufe 5 zerkleinern und in wenig Butter 2 Minuten/100°/Stufe 2 andünsten. Den Spinat zugeben und weitere 4-5 Minuten im Linkslauf mitdünsten. Umfüllen.
    Die Tomaten im TM zerkleinern. Umfüllen.

    Die Zwiebeln im TM Stufe 5 zerkleinern. Die restliche Butter zugeben und 3 Min/100°/Stufe 2 andünsten. Das Hackfleisch zugeben und weitere 10 Minuten/100°/Linkslauf braten. Mit dem Wein ablöschen, die Petersilie und die Tomaten zugeben. 20 Minuten köcheln lassen. Eine Auflaufform ausbuttern und mit Paniermehl bestäuben. Die Hälfte der Makkaroni hineinfüllen, Spinat darübergeben und mit etwa der halben Menge des Parmesans bestreuen. Das Hackfleisch darübergeben und die restlichen Makkaroni darauf schichten.

    Zum Überbacken die Speisestärke in etwas kalter Milch anrühren. Die restliche Milch im TM erhitzen und das aufgelöste Stärkemnehl langsam hineingeben. Aufkochen lassen und dann ohne weiteres Erhitzen die Eier und die Butter unterrühren. Mit Salz abschmecken und diese Creme über die den Auflauf gießen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen.
    Das Pastitio bei mittlerer Hitze 1 Stunde im Ofen backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare