3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Pizza mit Parmaschinken, Rucola u. Mozzarella


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 500 g Weizenmehl 405
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 300 g Wasser, lauwarm

Tomatensoße

  • 2 Stück Tomaten
  • 200 g passierte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 TL Majoran o. Oregano (getrocknet)

Belag

  • 200 g Büffelmozzarella, (es geht auch normaler Mozzarella)
  • 3 Stück Tomaten
  • 1 Bund Rucola, (für 2 Bleche doppelte Menge)
  • 100 g Parmaschinken o. Serrano-Schinken, (für 2 Bleche doppelte Menge)
  • 2 EL Balsamico Essig (braun)
  • Olivenöl
  • Salz/Pfeffer, (aus der Mühle)
5

Zubereitung

    Teig
  1. Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen.

     

    Alle Zutaten in den Closed lid geben und 2 Min./Teigknetstufe zu einem Teig kneten.

    Den Teig 15 Min. im geschlossenen Closed lid gehen lassen.

    Den Teig nach dem Gehen nochmal 1 Min./Teigknetstufe kneten und anschließend auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben und dünn ausrollen. (Ich rolle immer so dünn, dass ich 2 Bleche Pizza davon machen kann - wer den Boden dicker mag, für den reicht es für ein Blech)

     

    Backblech leicht mit Olivenöl bestreichen. Den Teig auf das Backblech geben, abdecken und weitere 10  Min. gehen lassen. 

     


    In der Zwischenzeit die Soße für den Belag zubereiten:

     

     

     

  2. Tomatensoße
  3. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 10 pürieren.

     

    Fertige Soße auf dem Pizzateig verteilen.

  4. Belag
  5. Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen. 

     

    Den Mozarella entweder ebenfalls in Scheiben schneiden oder im ausgespülten Closed lid 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls auf der Pizza verteilen.

     

    Das Blech auf der untersten Schiene des Ofens auf höchster Stufe 15 - 20 Min. (kommt auf die Leistung des Ofens an) backen.

     

    In der Zwischenzeit den Rucola putzen, waschen und gut abtropfen lassen oder trocken schleudern.



    Die Pizza aus dem Ofen nehmen und mit dem Schinken und dem Rucola belegen. Mit Balsamico-Essig und Olivenöl beträufel und mit Salz und Pfeffer würzen.

     

    Fertig!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klingt prima dein Rezept

    Verfasst von hellsbells am 26. März 2012 - 13:51.

    Klingt prima dein Rezept werde ich am kommenden Wochenende ausprobieren!

     

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können