3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Polnische Piroggie à la Christina Maria


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Stück

Teig

  • 360 g Mehl Typ 405
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Olivenöl
  • 200 g lauwarmes Wasser

Füllung

  • 500 g Kartoffeln
  • 250 g Quark, 20 % Fett
  • 2 Zwiebeln halbiert
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Päckchen Magerschinken

Beilage

  • 4 Stück Zwiebeln in Ringen
  • 2 Prisen Paprikapulver edelsüß
  • 4 EL Öl zum Braten
  • 1 EL Mehl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Füllung
  1. Kartoffeln schälen, waschen , vierteln und in das Garkörbchen legen. Closed lid mit 500g Wasser befüllen. Garkörbchen einsetzen und dann 30 min. Varoma Stufe 1 garen. Nach Garende Kartoffeln erst kalten erden lassen. Kalte Kartoffeln in den Closed lid geben und 5 sec. Stufe 4 zerkleinern. Umfüllen in eine Schüssel.

    Zwiebeln in den Closed lid geben, 5 sec. Stufe 4- 5 zerkleinern. Dann mit dem Öl und dem Magerschinken zusammen 3 min. Varoma Stufe 1 dünsten.

    Kartoffeln und Quark zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 15 sec. Stufe 3 vermischen. Dann wieder in eine Schüssel umfüllen und zur Seite stellen, etwas abkühlen lassen.

  2. Teig, Piroggie fertig machen
  3. Die Teigzutaten in den Closed lid geben , 2 min Dough mode kneten.

    Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ganz dünn ausrollen und mit einem großen Glas Kreise ausstechen. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln immer einen Kleks von der Füllung in die Mitte der Kreise geben. Kreise zusammenklappen, fest andrücken und mit einer Gabel Muster am Rand eindrücken.

    Die Piroggie in einem großen Topf mit Wasser 10 min. ziehen lassen.

    In der Zwischenzeit Zwiebelringe mit etwas Mehl und Paprikapulver in einer Schüssel vermischen und dann in heißem Öl knusprig braten.

    Anschließend Piroggie mit den Röstzwiebeln auf Tellern anrichten.

    Guten Appetit !!!

    Das Rezept stammt von der Oma meiner tochter und wir haben es auf den TM umgeschriebn. tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Füllung fang ich klasse

    Verfasst von Katharsis am 1. Dezember 2015 - 23:01.

    Die Füllung fang ich klasse zum reinlegen mega lecker ach gut klebrig für die perfekte Füllung   Cooking 1  

     

    jedoch der Teig is mir nix geworden oder ich hab schon besseren mit einem anderen Rezept gehabt Cooking 4

     

    Aber ich danke dir sehr für die traumhafte Füllung schmeckt wirklich fast wie bei meiner Oma Love Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es dem

    Verfasst von Lillyfee12 am 22. September 2014 - 12:37.

    Freut mich, dass es dem Freund geschmeckt hat.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von marina2586 am 28. Oktober 2013 - 14:33.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich habe die Piroggie gestern als Überraschung meinem aus Polen stammenden Freund gemacht und er war restlos begeistert - genau wie ich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker.......genauso kenn ich

    Verfasst von oOAgi-MaggiOo am 25. März 2013 - 21:29.

    lecker.......genauso kenn ich die...werden bald ausprobiert Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können