3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Porridge gekocht oder overnight Variante - vegan - veggie - low fat - gesund - fitness


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Porridge

  • 100 g Äpfel
  • 1 Stück Banane
  • 70 g Dinkelflocken, oder Haferflocken
  • 300 g Mandelmilch ungesüßt, oder andere Milchalternative
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Erithrit (Sucrin), oder andere Zuckeralternative
  • 10 g Rosinen, oder Dattel, Feige, Aprikose -> getrocknet
  • 10 g Nüsse, z.B. Nüsse, Wallnüsse ...
5

Zubereitung

    gekochte Variante
  1. Mandelmilch mit Zucherersatz nach Wahl in den Closed lid geben und 7 Min / Stufe 1 oder Gentle stir setting / 100°C aufkochen lassen

    -> Aufkochzeit kann durch Temperatur der Milch verändert sein, am besten ab und an nachschauen, bis sich Blässchen bilden

     

    Dinkelflocken dazugeben und 7 Min / Stufe 1 oder 1,5  Counter-clockwise operation / 100°C oder 90°C weich kochen

    -> auf 90°C zurück schalten, wenn Milch kurz vor dem Überkochen ist

     

    Rosinen oder andere Tockenfrüchte, Nüsse, Zimt und Apfel in Stücken in den Closed lid geben und weitere 3 Min / Stufe 1 Counter-clockwise operation / 100°C oder 90°C köcheln lassen

     

    -> bei Bedarf oder je nachdem, wie flüssig ihr euer Porridge haben wollt, könnt ihr noch Mandelmilch etc. oder auch Wasser dazugeben

     

    nach der Kochzeit euer Porridge in einen Schüssel mit der zerkleinerten  Banane, z.B. in Scheiben oder zermatscht, geben

    ... und fertig tmrc_emoticons.) 

  2. overnight Varinate*
  3. * dazu braucht ihr keinen TM, nur eine Schüssel

    Mandelmilch mit dem Zuckerersatz und dem Zimt vermischen

    Apfel in Stücken, Dinkelflocken, Nüsse und trocken Früchte zerkleinert dazu geben

    -> alles zusammen über Nacht einweichen lassen und am nächsten Tag die Banane dazugeben und entweder kalt oder aufgewärmt genießen

    und fertig tmrc_emoticons.) 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nehmt das Obst eurer Wahl, was ihr gerade da habt oder eben was gerade Saison hat tmrc_emoticons.) 

Kalorien belaufen sich auf zwischen 400 und 500 Kalorien, je nachdem, wie viel zusätzliche Milch ihr verwendet und vor allem welche Milch. Ich verwende eine Mandelmilch mit 13 kcal auf 100 ml und komme somit auf unter 500 Kalorien.

 

Super zum Mitnehmen geeignet für Studium, Schule, Büro etc. Ich liebe es so sehr. Einfach lecker tmrc_emoticons.) 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • amulia schrieb: Beim nächsten

    Verfasst von klara-mw am 6. Oktober 2015 - 10:14.

    amulia

    Beim nächsten Mal werd ich nicht süßen und weniger Dinkelflocken nehmen, es war etwas zu fest. Sonst aber gut. 

    hast du dann auch 300 ml Milch bzw. Mandelmilch verwendet, bei mir ist es auch nach über 6 Stunden "Ziehzeit" noch flüssig tmrc_emoticons.;) Ich finde das süßen ist immer abhänig von der verwendeten MIlch und den Obst tmrc_emoticons.;) Freut mich, dass du es gut findest. lg

    veggie, vegan, fitness addicted

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beim nächsten Mal werd ich

    Verfasst von amulia am 5. Oktober 2015 - 14:23.

    Beim nächsten Mal werd ich nicht süßen und weniger Dinkelflocken nehmen, es war etwas zu fest. Sonst aber gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja ich finde auch, dass man

    Verfasst von klara-mw am 30. August 2015 - 17:13.

    Ja ich finde auch, dass man bei den Zutaten also vor allem statt Dinkelflocken wunderbar variieren kann tmrc_emoticons.) Leinsamen, Sesam und Chiasamen nehme ich auch noch gerne mit rein. Hirseflocken finde ich passt auch ganz gut tmrc_emoticons.) 

     

    veggie, vegan, fitness addicted

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo klara-mw, geherzt ❤️und

    Verfasst von aew am 30. August 2015 - 12:42.

    Hallo klara-mw, geherzt ❤️und schon mal gespeichert; ich melde mich wieder. LG aew tmrc_emoticons.;-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist auch mein

    Verfasst von silvia39 am 30. August 2015 - 11:35.

    Das ist auch mein Müslirezept. Allerdings nehme ich 30g Dinkelflocken/-Müsli und füge noch je 1EL Chiasamen, Sesam, Leinsamen und Weizenkleie zu!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können