3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rahmsoße


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Soße

  • 1 Stück Zwiebel
  • 50 Gramm Fleisch, (Rind, Schwein, Bacon)
  • 10 Gramm Öl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 200 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Rotwein
  • 200 Gramm Sahne
  • 15 Gramm Gemüsebrühpulver, (Tello-Fix)
  • 10 Gramm Zuckerkulör, (evtl. 15 Gramm)
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Soße:
  1. die Zwiebel und das Fleisch in den Closed lid geben und 10 sek / Stufe 10 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben.

    Das Öl hinzufügen und 3 min / Varoma / Stufe 1 ohne Messbecher

    Das Tomatenmark hinzufügen und 2 min / Varoma / Stufe 1 ohne Messbecher

    Das Mehl hinzufügen und 1 min / Varoma / Stufe 1 ohne Messbecher

    Jetzt das Wasser, den Rotwein, 100 gr. Sahne, das Gemüsebrühpulver und den Zuckerkulör hinzufügen. 20min / 100° / Stufe 2 mit schräg aufgesetztem Messbecher.

    Nach den 20 min die restlichen 100 gr. Sahne hinzufügen und 20 sek / Stufe 8 pürieren. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Fleischart nehme ich je nachdem, zu welchem Fleisch es die Soße gibt. Gibt es sie zu Schweinefleisch wie Schnitzel, dann schneide ich etwas Fleisch vom Schnitzelfleisch ab und nehm das für die Soße. Das Gleiche bei Rindfleisch. Teilweise nehm ich aber auch nur Bacon bzw gerauchten Schwarzwälder Schinken oder ersetze einen Teil des Fleisches davon. Man kann aber auch Gulaschfleisch Portionsweise einfrieren und für die Soße verwenden. Im gefrorenen Zustand in den Topf und weiter wie im Rezept.

Der Wein kann auch komplett durch Wasser ersetzt werden.

Zuckerkulör ist nicht zwingend notwendig, gibt der Soße aber eine schönere Farbe.

Passt perfekt zu Schnitzel und Spätzle tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach nur der HAMMER!!

    Verfasst von juulchen am 29. Dezember 2015 - 17:17.

    Einfach nur der HAMMER!!

    Soft BD: 17.09.2015   Corn ED: 17.09.2015   Counterclock SN: 26.10.15  Mixingbowl closed LD: 29.10.2015


     


    Umso mehr du wiegst, desto schwerer kann man dich kidnappen. Bleib' sicher, esse Cupcakes!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker !  Wir haben uns

    Verfasst von Rubi2008 am 13. November 2015 - 09:01.

    Total lecker ! 

    Wir haben uns alle über diese Soße hergemacht. Vor allem schmeckt sie auch, wenn man mal das eine oder andere nicht zu Hause hat.

    Klare 5 Sterne  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker. Hab das Rezept

    Verfasst von binalein am 25. Oktober 2015 - 12:13.

    Voll lecker. Hab das Rezept mit Kalbfleisch gemacht, vorher angebraten. Dann noch Pfifferlinge mit in die Pfanne und danach die Soße drüber. Mit selbstgemachten Spätzle ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und einfach.

    Verfasst von ekips am 29. August 2015 - 13:17.

    Super lecker und einfach. Haben noch Champions mit hinzugefügt  (vorher angebraten, brauchten eh eine pfanne für die Schnitzel), somit war die Soße auch braun ohne Zuckerkulör.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne vergessen 

    Verfasst von Petra Bube am 26. April 2015 - 14:21.

    Die Sterne vergessen  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Ich bin immer auf der

    Verfasst von Petra Bube am 26. April 2015 - 14:20.

    Hallo, 

    Ich bin immer auf der Suche nach leckeren Soßen, wir sind absolut Soßenfans 

    Deine Soße hört sich super an ....

    Ich lass schon mal alleine für deine Mühe dieses Rezept ins Netz zu stellen 5* da .

    schönen Sonntag noch ,Lg 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können