3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ravioli "Funghi" à la Thermidoll


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 200 g Gouda, jung o. mittelalt

1

  • 1 Stück Zwiebel
  • 120 g Sahne
  • 100 g Wasser
  • 80 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Würfel Fette Brühe
  • 2 Pck. Ravioli Funghi, à 250 g
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 1 EL getr. Thymian
  • 1 gestr. TL Pfeffer
  • 1 Dose Tomaten in Stücke, 400 g
  • 1 EL Olivenöl o. Rapsöl
  • 6
    50min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Öl,Zwiebel,Pfeffer und Thymian in den Closed lid

    4 sec. / Stufe 5

    mit dem Spartel nach unten schieben

    dann noch einmal 4 sec. / Stufe 5 - Umfüllen und zur Seite stellen

    2,5 Min. / Varoma / Stufe 1

    Wasser,Sagne,Frischkäse, 1/2 vom geriebenen Gouda und der darüber zerbröselte Brühwürfel in den Closed lid geben.

    4Min.Closed lid / 80 Grad / Stufe 2



    Kochschinken in Streifen klein schneiden und mit Tomatenstück und mit in den Closed lid geben.

    30 sec. / Gentle stir setting / Counter-clockwise operation



    Abschmecken

    Auflaufform einfetten und mit Ravioli belegen.

    Sosse darüber gießen und mit restlichem Gouda bestreuen.

    Beachten, dass alle Ravioli mit Flüssigkeit abgedeckt sind.



    35 Min. Ober/Unterhitze / mittlerenSchiene / 25-35 backen.

    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte noch eine Mahlzeit für den nächsten Tag übrigbleiben, kann man hier mit etwas Milch die Portion beträufeln, da die Ravioli sehr viel Flüssigkeit absorbieren. Ggf. noch mal ein wenig nachwürzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren