3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ravioli mit Rucola - Frischkäse Füllung


Drucken:
4

Zutaten

40 Stück

Ravioli mit Rucola - Frischkäse Füllung

  • 100 Gramm Mehl Type 405
  • 100 Gramm Hartweizengrieß
  • 90 Gramm Wasser
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 300 Gramm Kräuterfrischkäse
  • 1 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Das Mehl, den Hartweizengrieß, das Wasser, das Olivenöl und die Prise Salz in den Mixtopf geben und 2 1/2 Minuten /Dough mode zu einem glatten Teig kneten.

    Den Teig in einer Frischhaltefolie für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

    In der Zwischenzeit den Mixtopf spülen und die Füllung herstellen.
  2. Füllung:

    Den Rucola und Frühlingszwiebel in den Mixopf geben 5 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern.

    Den Kräuterfrischkäse und die Gewürze hinzugeben und 20 Sek/ Stufe 5 vermischen.

    Den Teig mit der Nudelmaschine ausrollen, mit einem Ravioli - Ausstecher Kreise ausstechen, mit einem Teelöffel kleine Kleckse von der Füllung in die Mitte setzen und mit dem Ravioli Maker ( 8 cm) fest verschließen.

    Dann entweder einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Ravioli ca. 3 Minuten köcheln lassen oder die rohen Ravioli auf ein oder mehrere Backblech/e geben und diese/s in den Tiefkühler zum vorfrieren. Nach 3 Stunden können die Ravioli dann portionsweise abgepackt werden und bei Bedarf tiefgefroren für ca. 4 bis 5 Minuten ins kochende Salzwasser gegeben werden.

    Sehr lecker mit meiner leckeren Gorgonzolasauce.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das hört sich mega köstlich an, werde ich...

    Verfasst von Bulti am 1. Juli 2020 - 11:29.

    Das hört sich mega köstlich an, werde ich ausprobieren. Danke für's einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können