3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ravioli mit Tomaten-Ricotta-Soße und Ricottabällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Soße

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 60 Gramm Ricotta
  • 1 Dose Wasser, die von den Tomaten

Ricottabällchen

  • 140 Gramm Ricotta
  • 50 Gramm Parmesan
  • 80 - 100 Gramm Semmelbrösel

Außerdem

  • 1 Packung Ravioli aus dem Kühlregal, Ricotta und Spinat
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Für die Ricottabällchen
  1. Den Parmesan 10 Sekunden, Stufe 8 reiben. Ricotta und Semmelbrösel zufügen und 6 Sekunden,  Stufe 4 verrühren. Masse umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Closed lid säubern.

  2.  

     

    Für die Soße

    Knoblauch 3 Sekunden,  Stufe 5 zerkleinern. Öl zugeben und 5 Minuten, Varoma, Stufe 1 ddünsten. Tomaten, Wasser und Gewürze zgeben und 10 Minuten Varoma, Stufe 1 kochen. 

    Die Nudeln in den Varoma geben und während die Soße kocht dämpfen.

    In der Zwischenzeit aus der Ricottamasse wallnussgroße Bällchen formen und in einer Pfanne bei mittlerer Hizte leicht bräunen.

    Zuletzt den Ricotta zur Soße geben und 5 Sekunden,  Stufe 4 verrühren. 

    Die Nudeln mit der Soße mischen und die Bällchen dazu servieren.

     

    Guten Appetit! 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren