3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reibekuchen aus dreierlei Knolle


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Reibekuchen

  • 250 Gramm Kartoffeln geschält
  • 200 Gramm Süsskartoffeln geschält
  • 150 Gramm Topinambur ungeschält
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 40 Gramm Speisestärke
  • 40 Gramm Mehl Type 405
  • 40 Gramm Haferflocken körnig
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Fett in der Pfanne

  • 2 EL Butterschmalz
  • 5 EL Sonnenblumenöl
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln, Süsskartoffeln und Topinambur grob stückeln, die Zwiebel halbieren und in den Closed lid geben. 7sek/ST7.

    Die Eier, Stärke, Mehl, Haferflocken dazugeben, würzen und mit dem Spatel grob unterrühren. 30 sek/Counter-clockwise operation/ST 3,5.

    Eine Viertelstunde quellen lassen. 

    Das Fett in der Pfanne schön erhitzen und am besten mit einem Eisportionierer den Reibekuchenteig in die Pfanne geben, ansonsten 1,5 Esslöffel.

    Den Backofen auf 50° stellen und die fertigen Reibekuchen auf einem Teller bis zum Servieren warm stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passt hervoragend Apfelmus und Vollkornbrot


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare