3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Reisauflauf mit Kirschen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Reisauflauf mit Kirschen

  • 1000 g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Milchreis
  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 Eier, getrennt
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Zitrone, Schale abgerieben
  • 1 Glas Sauerkirschen, gut abgetropft
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben und 8 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen. Salz und Reis zugeben und 30 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting ohne Messbecher garen. Anschließend den Milchreis in eine Schüssel umfüllen, Vanillestange entfernen und weitere 10 Minuten quellen lassen.

    In dieser Zeit den Backofen auf 175°C vorheizen.

    Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelbe, Zimt und Zitronenschale in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 4 schaumig rühren. Milchreis zugeben und 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 unterrühren. Anschließend den Eischnee mit dem Spatel unterheben.

    Die Kirschen in eine gefettete Auflaufform geben und die Reismasse darübergeben. Bei 175°C 35-45 Minuten backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leider hab ich die Bewertungen vor dem Anfangen...

    Verfasst von Bienchen14 am 14. April 2020 - 13:20.

    Leider hab ich die Bewertungen vor dem Anfangen nicht gelesen.
    Schade um die ganzen Zutaten 😕... und die verschwendete Zeit 😩

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leider ist bei diesem Rezept einiges fehlerhaft....

    Verfasst von Nordlicht44 am 9. März 2020 - 22:24.

    leider ist bei diesem Rezept einiges fehlerhaft. Ich war auch erstaunt wo die Vanilleschote und der Eischnee herkommen. Abgesehen von den ganzen dreckigen Schüsseln, finde ich es auch unpraktisch den Milchreis in den Mixtopf auf die Eimasse zu geben und dann den Eischnee unter zu heben. Ich habe die Eimasse auf den umgefüllten Milchreis gegeben, untergerührt und dann gleich den Eischnee untergehoben. Ich habe leider 800ml Wasser und 200ml Milch genommen, weil ich beim Einfüllen in den TM doch etwas stutzte so viel Wasser zu nehmen. Der Auflauf schmeckte sehr wässrig. Da ist man mit dem TM Anderes gewohnt.
    Sicher eine gute Idee, wenn man kein Wasser nimmt. Die Backzeit kam bei mir hin, der Auflauf war leicht gebräunt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nachtrag : nach der angegebenen Backzeit war unser...

    Verfasst von AnitaZ1972 am 8. März 2020 - 12:53.

    Nachtrag : nach der angegebenen Backzeit war unser Auflauf innen noch sehr flüssig. Musste nochmal 20 Minuten länger gebacken werden. Ansonsten mit Milch sehr lecker, mit Wasser würde ich ihn denke ich nicht mögen.
    Dennoch danke fürs einstellen!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von AnitaZ1972 am 8. März 2020 - 10:50.

    Hallo,
    also ich kenne süßen Reisauflauf nur so dass man den Milchreis in Milch kocht. Mit Wasser stelle ich mir das ganze sehr geschmacksneutral vor.... In jedem Fall kommt aber der Reis nicht ins Garkörbchen sondern direkt in die Milch/das Wasser! Mein Reis kocht im Moment in der Milch, allerdings bei 95° da er bei 100° über gekocht wäre und anstatt Kirschen habe ich Äpfel genommen, ansonsten halte ich mich ans Rezept. Ich werde berichten wie es uns geschmeckt hat!

    Liebe Grüße , Anita ( thermomixerin aus Leidenschaft) tmrc_emoticons.;-) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Noch eine Frage:...

    Verfasst von rosibalu am 7. März 2020 - 17:15.

    Noch eine Frage:
    Der Reis kommt doch bestimmt in den
    Gareinsatz?


    Gruß
    Rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo kommt die Vanillestange her? Und wann schlage...

    Verfasst von Gerda-Marie am 7. März 2020 - 12:11.

    Wo kommt die Vanillestange her? Und wann schlage ich den Eischnee?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können