3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruck Zuck Reibekuchen aus dem Backofen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Teig:

  • 1500 g Kartoffeln, mehlig
  • 4 Eier
  • 2 Zwiebeln
  • 2-3 TL Salz
  • 2 TL Petersilie,TK
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 4 geh. EL Mehl
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° Ober unterhitzte vorheizen

    Backblech oder Stoneware fetten

    750g Kartoffeln in Stücken, 2 Eier, 1 Zwiebel halbiert, 1,5 TL Salz, 1T Petersilie, 2 Priesen Pfeffer, 2 EL Mehl in den Closed lid geben. 5 Sek. Stufe 5

    Kartoffelteig auf der hälfte des Backblech´s verteilen 

    Restlichen Zutaten in den Closed lid, ebenfalls 5 Sek. Stufe 5

    Teig auf die andere hälfte auf des Backblechs verteilen. In den voegeheizten Backofen geben und ca 30 min Ober-Unterhitze backen.

    Fertig tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnt optional noch Schinkenwürfel oder Lachs einarbeiten. Wir haben ihn mit leckerem Apfelmus genossen.

Wer Ihn gerne Knuspriger hätte nimmt einfach nur die Hälfte des Teigs und verteilt sie über das ganze Blech, dann verkürzt sich die Backzeit um ca 10 Minuten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir lieben dieses Rezept. Reibekuchen gibt's nur...

    Verfasst von chocobo am 16. März 2018 - 10:58.

    Wir lieben dieses Rezept. Reibekuchen gibt's nur noch aus dem Backofen. Die Kids essen mit Apfelmus und die Erwachsenen mit Sour Creme. Lecker und schon oft gemacht.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Reibekuchen auch vor kurzem gemacht,...

    Verfasst von Mhaya am 10. März 2018 - 07:21.

    Wir haben die Reibekuchen auch vor kurzem gemacht, weil ich gerne eine alternative Version zu den klassischen hätte
    Sie haben uns auch eigentlich schon gut geschmeckt, aber sind nicht ganz mit den in Fett ausgebackenen Reibekuchen zu vergleichen.... Was ja auch eigentlich logisch ist. Wir werden sie auch mit Sicherheit noch mal machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir haben sie nicht so gut geschmeckt 😔 Ich...

    Verfasst von Petra Ulrike am 27. März 2017 - 13:55.

    Mir haben sie nicht so gut geschmeckt 😔 Ich fande, dass sie sehr nach Eiern gecheckt haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine schnelle Alternative zu herkömmlichen...

    Verfasst von Kracher2 am 8. September 2016 - 06:51.

    Eine schnelle Alternative zu herkömmlichen Reibekuchen. Teig ist sehr lecker, nur wird er natürlich nicht so knusprig. Dafür wird nur sehr wenig Fett verwendet. Super !!



    Wenns schnell gehen muss, .....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das rezept

    Verfasst von Mineralwasser am 23. August 2016 - 21:35.

    Habe heute das rezept ausprobiert.Es geht schnell zu machen und schmeckt uns  besser als aus der Pfanne.Einwandfrei.Wird es öfter geben. Unsere Teig Konsistens  war genau wie als wenn man die Pfanne genommen hätte.Habe bei beiden Teige mehr Kartoffeln abgewogen.Ein tolles Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schnelles und sehr

    Verfasst von Fibs am 19. August 2016 - 19:44.

    Ein schnelles und sehr leckeres Gericht. Man kann es zwar nicht mit denen aus der Pfanne vergleichen, aber trotzdem schmecken sie sehr gut. Wir werden sie auf alle Fälle wieder machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat uns leider gar nicht

    Verfasst von meerfrau am 17. August 2016 - 15:48.

    Hat uns leider gar nicht geschmeckt Cooking 7 Cooking 7 und die Konsistenz war eher gummiartig. Beim nächsten mal gibt es den Reibekuchen wieder aus der Pfanne Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir nennen das Rhamkanten.

    Verfasst von Landstil am 14. August 2016 - 19:28.

    Wir nennen das Rhamkanten. Haben wir immer bei Oma in der Küche gegessen, lecker. 

    Ist gespeichert in meinen Rezepten, Danke Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können