3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Schnitzel, vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig

  • 75 g Gluten oder Seitanfix
  • 75 g Kichererbsenmehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zwiebelgranulat
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 EL Sesamkörner
  • 150 g Wasser
  • etwas Semmelbrösel
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten , ausser die Semmelbrösel, in den Mixtopf geben und 3min Dough mode kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und etwas ruhen lassen. Anschließend 8 kleine Schnitzel formen . Schön flach drücken und in Semmelbrösel wenden.

    Die Schnitzel in heißem Fett ausbacken

10
11

Tipp

Das Kichererbsenmehl könnt ihr auch selber machen!  75 g getrocknete Kichererbsen auf Stf 10 mahlen  .

Die Gewürze kann man natürlich variieren. Diese " Schnitzel " haben sogar meinen Mann überzeugt  tmrc_emoticons.;-)

Sie schmecken warm und kalt. Und die fertigen Teiglinge lassen sich super einfrieren. So hat man immer einen Vorrat .

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Mmmmhhh, sehr lecker So schön schnell und...

    Verfasst von thermi16 am 5. März 2017 - 17:50.

    Mmmmhhh, sehr lecker Love So schön schnell und einfach !

    Von mir 10*

    Vielen Dank fürs Rezept einstellen Smile

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Noch nie habe ich Seitan so einfach...

    Verfasst von veganli am 2. Februar 2017 - 19:58.

    Sehr lecker. Noch nie habe ich Seitan so einfach verarbeitet. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sogar meine kritischen

    Verfasst von Emily123 am 9. Mai 2016 - 22:27.

    Sogar meine kritischen Töchter fanden sie gutund ich darf sie nochmal machen! Hab sie auch schon mal Chia gemacht, da reicht ein Versuch!

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gummiartig waren die bei mir

    Verfasst von rottinchen am 18. April 2016 - 10:08.

    Gummiartig waren die bei mir noch nie ! Wenn du halb Gluten und halb Kichererbsenmehl nimmst , sollte es eigentlich nicht sein . Würzen kannst du nach eigenem  Geschmack . Ich gebe oft auch Grillgewürz und Rauchsalz dazu . Je nach Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Waren einfach zu machen und

    Verfasst von Thermomiks am 18. April 2016 - 07:15.

    Waren einfach zu machen und schmecken interessant. Allerdings waren meine gummiartig. Ist das nur bei mir so? Hat jemand ne Idee woher das kommt? Ich habe Gluten verwendet. 

    Würde sie beim nächsten Mal auch noch kräftiger würzen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich tolles Rezept! Ich

    Verfasst von Diegodrachenzahn am 28. Januar 2016 - 14:34.

    Wirklich tolles Rezept! Ich bin begeistert von der Konsistenz - hätte nur noch etwas kräftiger würzen dürfen... Das wird es nochmal wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Idee mit den Chiasamen!

    Verfasst von rottinchen am 16. Januar 2016 - 23:15.

    Tolle Idee mit den Chiasamen!  Das hat wirklich funktioniert?  Das Kichererbsenmehl  mache ich auch immer selber tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja eine gute Idee mit

    Verfasst von Sunday 69 am 16. Januar 2016 - 22:20.

    Das ist ja eine gute Idee mit  den Chiasamen .War die Konsistenz auch so Fleischartig ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. anstelle des

    Verfasst von Ewx am 16. Januar 2016 - 20:50.

    Sehr lecker.

    anstelle des Granulats habe ich einfach eine Knoblauchzehe und eine halbe Zwiebel geschreddert. wird aufgrund der geringen Menge leider nicht so fein.

    anstelle von Gluten habe ich die gleiche Menge Chia-Samen gemahlen. Gleiches mit den Kichererbsen, die es nicht als Mehl gab.

    Teig lässt sich gut formen und gut braten.

    Die Konsistenz nach dem Braten ist super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Amelie , es freut mich

    Verfasst von rottinchen am 15. Januar 2016 - 23:15.

    Hallo Amelie ,

    es freut mich , dass du so begeistert bist ! Natürlich kannst du das Rezept für deinen Blog verwenden . Sollen doch alle was von haben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Beste Schnitzel ever!! Sie

    Verfasst von AmelieSU am 15. Januar 2016 - 21:54.

    Beste Schnitzel ever!! Sie sind in meinem Blog gelandet inkl. Link auf dein Rezept, hoffe das ist dir recht! www.vegan-thermomix.de/2016/01/15/bestes-schnitzel-ever-mit-sesamnote

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • du hast sie erst gebraten und

    Verfasst von rottinchen am 14. Dezember 2015 - 22:47.

    du hast sie erst gebraten und dann getoastet ?

    im kalten Zustand sind sie fester , genau wie echte Schnitzel auch  tmrc_emoticons.;) In der Pfanne aufgewärmt , werden sie aber wieder etwas weicher ! Im Toaster hab ich es noch nicht ausprobiert......

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ,hab's probiert.Ging alles

    Verfasst von Sunday 69 am 14. Dezember 2015 - 22:21.

    So ,hab's probiert.Ging alles super,aber jetzt wo sie kalt sind ,sind sie sehr fest .Hab im Toaster aufgebacken ,da waren sie ganz hart.Vielleicht zu dünn gemacht ? Wie dick waren deine Scheiben ?Mein Teig war auch sehr weich .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja das funktioniert!  Die

    Verfasst von rottinchen am 14. Dezember 2015 - 16:53.

    Ja das funktioniert!  Die Schnitzelmasse ist ja feucht . Einfach etwas andrücken ,,das reicht . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super an ,aber

    Verfasst von Sunday 69 am 14. Dezember 2015 - 10:22.

    Hört sich super an ,aber reicht das nur mit Paniermehl? Bleibt das kleben ? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 * auch von mir. Ich habe

    Verfasst von p.therese am 16. August 2015 - 21:01.

    5 * auch von mir. Ich habe allerdings frischen Knobi und frische Zwiebel ganz klein geschreddert genommen. Auch sehr lecker geworden. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt es auch 5

    Verfasst von Mannie.c am 19. Juni 2015 - 11:18.

    Von mir gibt es auch 5 Sterne, weil sie so lecker sind. Obendrein so einfach und schnell gemacht. Was will man mehr. Diese Schnitzel wird es ab jetzt öfter bei uns geben.

    Ich frage mich, ob man sie auch im Ofen backen kann, um ein bisschen Fett einzusparen. Das nächste Mal probiere ich es einfach mal aus. Mehr als daneben gehen, kann es ja nicht tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War positiv überrascht, sehr

    Verfasst von sabbelbe am 30. Mai 2015 - 15:24.

    War positiv überrascht, sehr lecker auch meinem mAnn haben sie geschmeckt,  sohnemann bekommt sie nachher noch untergejubelt. Mal sehen ob er es merkt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die

    Verfasst von Ivyswelt am 24. Mai 2015 - 17:34.

    Sehr lecker die Love Seitanschnitzel! Mit neuen Kartoffeln, Tahini-Sauce und geröstetem Blumenkohl  tmrc_emoticons.) ![[wysiwyg_imageupload:15522:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin heute durch Zufall auf

    Verfasst von Michelle1216 am 1. Mai 2015 - 20:18.

    Bin heute durch Zufall auf dein Rezept gestoßen und habs gleich ausprobiert. Wir sind alle total begeistert vom Ergebnis und soooo schnell fertig. Ich werde kein Convenienceprodukt mehr kaufen, denn das hier toppt alles und ich weiß was drin ist. Es war leider kein Omni beim Essen dabei, aber ich bin überzeugt, es hätte keiner gemerkt, dass es kein Fleisch ist, auch die Konsistenz ist super.

    Demnächst kommt die Großproduktion und wird eingefroren.

    Dafür gerne von mir 5 Sterne ☺

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die tollen

    Verfasst von rottinchen am 1. Mai 2015 - 13:37.

    Vielen Dank für die tollen Komentare und Bewertungen  tmrc_emoticons.) !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu gerne nochmals 20 Sterne

    Verfasst von Stoner63 am 1. Mai 2015 - 05:18.

    Zu gerne nochmals 20 Sterne tmrc_emoticons.;) Frisch gebraten, herzhaft gewürzt, dann eingefroren, "Bei Bedarf" tmrc_emoticons.;) , ab in den Toaster....  mmh! Lecker!  Klappt super und auch für die Brut schmackhafter als "Don´t call it Schnitzel " tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mir gerade eines der

    Verfasst von Chepi am 23. April 2015 - 14:26.

    Cooking 10

    Habe mir gerade eines der Schnitzelchen anbraten wollen, nur um es mal zu testen.

     

    Bin schon mit dem 2. fertig Big Smile 

    Es ist soooooo lecker....danke für das geniale Rezept.

    Ich werde es wohl 1 - 7 Mal die Woche machen MÜSSEN.

    Was meint Ihr, wieviel Kalorien das hat?

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habe die Schnitzel

    Verfasst von Tursel am 13. April 2015 - 21:23.

    Hallo

    habe die Schnitzel heute zum zweitemal gemacht. Die sind total lecker.

    LG

    Tursel

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut!

    Verfasst von HZ30 am 16. März 2015 - 20:52.

    Sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Bewertung

    Verfasst von Jeanny79 am 10. März 2015 - 18:15.

    Sorry Bewertung vergessen

    eindeutig fünf Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecken super lecker

    Verfasst von Jeanny79 am 10. März 2015 - 18:11.

    Schmecken super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker 

    Verfasst von TT1986 am 7. Februar 2015 - 19:00.

    Sehr sehr lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne :-) .

    Verfasst von rottinchen am 3. Januar 2015 - 19:30.

    Danke für die Sterne tmrc_emoticons.-) . Ich freue mich ,dass die Schnitzel so gut bei euch ankommen !

    LG    Bettina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •    Lecker War auch erst

    Verfasst von Stoner63 am 3. Januar 2015 - 01:53.

    Cooking 10   Lecker tmrc_emoticons.) War auch erst skeptisch, da ich es nur mit "Vorkochen" kannte, aber bin eines Besseren belehrt tmrc_emoticons.;)   Schmackofatz  <3   Und schmecken auch kalt! Hat ich noch nie bei meinen vielfachen Versuchen  tmrc_emoticons.;) Und Variationen schwirren schon zu Hauf durch den Kopf  tmrc_emoticons.) 10 Sterne für den Gedankenschupser...  Und paniert, fertig gebraten und eingefroren ... noch mehr Sternkes  ... Bessere Omni-Hälfte futterte genüßlich mit... Ok, einigen wir uns auf  20 Sterne   tmrc_emoticons.;)  ( Habe, Knoblauch durch eine Messerspitze Ingwergrundstock ersetzt. )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bettina, die sind ja

    Verfasst von MixIt31 am 18. Dezember 2014 - 21:04.

    Hallo Bettina,

    die sind ja voll lecker!! Die gibts nicht zum letzten Mal. Danke für das tolle Rezept.

    Cooking 1

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön dass sie euch schmecken

    Verfasst von rottinchen am 13. Oktober 2014 - 23:35.

    Schön dass sie euch schmecken ! Ich friere sie mit Panade ein. Hab sie auch schon fertig gebraten eingeforen.  Auch das klappt prima tmrc_emoticons.;-)

    Gruß Bettina 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich war erst skeptisch, da

    Verfasst von DatNinsche am 13. Oktober 2014 - 21:43.

    Ich war erst skeptisch, da normalerweise alle Rezepte mit Gluten vorher im Varoma gegart werden. Da es aber schon mehrere positive Bewertungen gab, habe ich es mal ausprobiert und ich bin total begeistert! Sie sind schnell und super lecker, da lasse ich jedes gekaufte Veggie-Schnitzel für stehen. Habe sie mit zerbröselten Cornflakes paniert, da ich keine Semmelbrösel hatte...Rottinchen, wie frierst du die Teiglinge ein? Ohne Panade, oder?Mein Mann fand sie auch super! Das Rezept wird in meinen persönlichen Favoritenrezepten aufgenommen  Love tmrc_emoticons.p Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker fünf Sterne 

    Verfasst von As86 am 6. September 2014 - 19:58.

    Sehr lecker fünf Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nein, das funktioniert nicht

    Verfasst von rottinchen am 11. Januar 2014 - 10:34.

    Nein, das funktioniert nicht !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, kann man statt

    Verfasst von camatres am 11. Januar 2014 - 05:59.

    Hallo, kann man statt glutenmehl auch weizenmehl nehmen?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können