3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnittlauchschmarrn mit Gurkenquark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 4 Stück Eier
  • 250 Gramm Milch
  • 125 Gramm Mehl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz

Gurkenquark

  • 1 Gurke
  • 250 Gramm Quark
  • 1 Prise Salz
  • Gewürze nach Belieben
  • Zucker oder Agavensirup
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schnittlauchschmarrn
  1. Eier trennen.

    Rühraufsatz einsetzen, Eiweiß und 1 Prise Salz in den Closed lid geben und 3Min/Stufe 4 steif schlagen. Anschließend umfüllen! Mixtopf muss nicht sauber gemacht werden.

    Rühraufsatz entfernen!

    Eigelb und 250g Milch in den Closed lid geben und 1Min/Stufe 4 schaumig schlagen.

    Schnittlauch in Röllchen schneiden.

    125g Mehl und Schnittlauch dazugeben und 30 sek/Stufe 4 rühren.

    Anschließend das steif geschlagene Eiweiß in den Closed lid dazugeben und nochmal 30sek-1Min/Dough mode vermengen.

    In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen (nicht zu heiß!) und die Hälfte der Masse eingießen, stocken lassen und wenden. Dann mit zwei Gabeln oder einem Kochlöffel die Masse "zerreißen" und weiter anbraten.

    Pfanne leeren, den ersten Teil im Backofen warm stellen und anschließend mit dem zweiten Teil der Masse genauso verfahren.

     Fertig ist der Schnittlauchschmarrn!

  2. Gurkenquark
  3. Gurke schälen und in kleine Stücke schneiden. Im TM wird mir persönlich die Gurke zu "schnippselig", weshalb ich die immer mit dem Messer schneide.

    Den Quark in eine Schüssel geben und mit der Gurke vermengen.

    Anschließend nach Belieben mit Gewürzen abschmecken. Ich gebe meistens Salz, Pfeffer, Agavensirup, etwas Zitronensaft und ein bisschen Allwürzmittel dazu.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn man mag, kann man zusätzlich auch kleine Schinkenwürfel anbraten und anschließend zu dem Schnittlauchschmarrn dazu geben.

Natürlich schmeckt auch ein anderer Quark hervorragend dazu. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt!

Ich verwende grundsätzlich Dinkelmehl, das Rezept kann aber mit jedem Mehl zubereitet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Nur ist mir beim Versuch den Eischnee...

    Verfasst von Juliaa989 am 13. März 2017 - 11:23.

    Sehr lecker! Nur ist mir beim Versuch den Eischnee zu machen das letzte Ei mitsamt Dotter in den Mixtopf gefallen, hab dann alles zusammen gemixt, hat auch geklappt Wink

    Einfach nur eine prima und köstliche Idee! Wird jetzt öfter gekocht! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, liest sich ja sehr

    Verfasst von Kochweibsn am 29. Juni 2014 - 20:55.

    Hallo,

    liest sich ja sehr interessant. Werd ich gleich mal probieren und habe es in meiner Rezeptsammlung

    hinterlegt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können