3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schweizer Alpenmagronen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 250 g Gruyère Käse, in Stücken
  • 1200 g Wasser
  • 3 TL Salz
  • 500 g Kartoffeln, festkochend, gewürfelt
  • 200 g Hörnchennudeln
  • 200 g Zwiebeln, halbiert
  • 40 g Butter
  • 300 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung


    • Käse in den Mixtopf geben, 9 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    • Wasser, 2 TL Salz und Kartoffeln in den Mixtopf geben und ca. 22 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting  garen.

    • Nudeln zugeben und 8 Min./100°/ Counter-clockwise operation /Stufe Gentle stir setting mitgaren.

    • Kartoffeln und Nudeln durch den Varoma absieben und in eine gefettete Auflaufform füllen.

    • Zwiebeln in den Mixtopf geben und 4 Sek./ No counter-clockwise operation /Stufe 5 zerkleinern.

    • Butter zugeben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    • Milch, Sahne, 1 TL Salz, Pfeffer und 150 g vom zerkleinerten Käse zugeben und 4 Min./90°/Stufe 2 erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist.

    • Käsesauce über die Kartoffel-Nudel-Mischung gießen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen überbacken.


    Backtemperatur: 180°C
    Backzeit: ca. 15-20 Min.


    Bemerkungen:



    • Dazu serviert man einen grünen Salat oder Apfelmus.

    • Es eignet sich gut zur Verwertung von Kartoffel- und Nudelresten.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das tolle Rezept!...

    Verfasst von Sunny124 am 19. August 2017 - 08:49.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Uns schmeckt er auch super. Mache immer eine doppelte Portion; Kann man auch super aufwärmen, und auch zum portionsweisen einfrieren ist dieser Auflauf auch sehr gut geeignet.
    Eines meiner Lieblingsrezepte😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept, wird es sicher öfter...

    Verfasst von Sunny124 am 8. Februar 2017 - 17:29.

    Sehr leckeres Rezept, wird es sicher öfter geben, DankeLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept...              

    Verfasst von Lioliola am 3. April 2016 - 20:27.

    Gutes Rezept...                      

    Kann man gut machen, wenn Nudel- und Kartoffel-Fans am Tisch sind tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker!

    Verfasst von krankenhaus am 18. November 2015 - 21:49.

    Sooo lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe TM- Rezeptentwicklung,

    Verfasst von Schnibbeldillderich am 16. November 2015 - 07:43.

    Liebe TM- Rezeptentwicklung, euer Rezept hört sich toll an, allerdings stimmt die Zeitangabe bei der Zubereitung nicht. Ich komme beim Zusammenrechnen der einzelnen Schritte schon auf 38 Minuten ohne Backzeit!  Bitte ändern! 

    Gruß, Schnibbeldillderich 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept weckt

    Verfasst von Thermi-Liebe am 26. Oktober 2014 - 02:18.

    Hallo,

    das Rezept weckt Kindheitserinnerungen!

    die Alpenmagronen gab es früher immer im Urlaub in der Schweiz.

    Sehr leckeres Essen, insbesondere mit Apfelmus tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber für uns ist

    Verfasst von Mutamu am 3. Februar 2014 - 14:12.

    Sehr lecker, aber für uns ist es eine zu große Portion.

    Aber trotzdem eins meiner Lieblingsrezepte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht

    Verfasst von tilli90 am 10. September 2013 - 17:25.

    Lecker und schnell gemacht !

    Ich liebe Aufläufe, die man abends schon vorbereiten kann.

    Probiere das nächste Mal auch mit Röstzwiebeln oder mal zusätzlich Gemüse dazu. Bisher gab es die Schweizer Alpenmagronen immer mit Apfelmus, aber Salat ist sicherlich auch super dazu.

    Von mir daher 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht

    Verfasst von tilli90 am 10. September 2013 - 17:25.

    Lecker und schnell gemacht !

    Ich liebe Aufläufe, die man abends schon vorbereiten kann.

    Probiere das nächste Mal auch mit Röstzwiebeln oder mal zusätzlich Gemüse dazu. Bisher gab es die Schweizer Alpenmagronen immer mit Apfelmus, aber Salat ist sicherlich auch super dazu.

    Von mir daher 5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker!!!! Wir hatten

    Verfasst von Bibimix am 14. Januar 2013 - 15:22.

    sehr lecker!!!! Wir hatten noch Reste von Kartoffeln und Nudeln und so habe ich nur die Soße noch dazumachen müssen.

    Ich werde wohl auch die Zwiebeln das nächste Mal als Röstzwiebeln drübergeben, aber das ist ja geschmacksache.

    5 Sterne lasse ich gerne hier- das gibts bei uns betimmt öfter

     viele Grüße


    Bibimix


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Essen. Alle

    Verfasst von Amelisa am 13. Oktober 2011 - 15:49.

    tmrc_emoticons.) Ein leckeres Essen. Alle waren begeistert. Ich habe allerdings die Zwiebeln mi einem normalen Hobel in feine Ringe gehobelt und in Butter knusprig gebraten und dann auf den Auflauf gegeben. So ist es mir persönlich lieber. Wir hatten auch Salat und für die Süssen in der Familie Apfelmus. Lecker.
    Gruss Gaby

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War zuerst etwas skeptisch,

    Verfasst von farawaygh am 21. Juni 2011 - 15:42.

    War zuerst etwas skeptisch, Kartoffeln und Nudeln mische ich sonst nicht. Aber das war wirklich erste Sahne, total lecker, unser Apfelmus war relativ stückig, auch gut. Gibts gewiss öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kööööööööstlich!

    Verfasst von Sita am 2. Mai 2010 - 23:21.

     


    Das ist ein ganz wunderbares Rezept: Schnell, einfach, wenige Zutaten - wunderbares Ergebnis. Der Auflauf hat meiner ganzen Familie sehr gut geschmeckt, dazu gab es Apfelmus und einen grünen Salat... Wird ins Standardrepertoire aufgenommen Big Smile


    Sita Gentle stir setting

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schweizer Alpenmagronen

    Verfasst von Mc Muffin am 21. September 2009 - 00:57.

    Eines meiner liebsten Sattmachergerichte. Macht richtig satt und glücklich. Schmeckt uns am besten mit feinem Apfelmus.     Liebe Grüße Mc Muffin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können