3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti Carbonara


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 150 g Schinkelwürfel
  • 100 g Parmesan
  • 200 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 4 Eigelb
  • 1/2 TL Würzsalz
  • 1/4 TL Muskat
  • Pfeffer
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Parmesan in Stücken in den Closed lid geben und 15 Sek. bei Stufe 6 Hacken (wer es feiner mag, nimmt 15 Sek. Stufe 9) und umfüllen.

     

    Schinkenwürfel in den Closed lid geben und 4 Min., VAROMA, Stufe 2 andünsten und umfüllen. Wer den Schinken lieber etwas kross mag, brät ihn in einer Pfanne separat an.

     

    Spaghetti gemäß Packungsangabe kochen.

     

    Sahne, Milch, Eigelb, Muskat, Würzsalz und etwas Pfeffer in den Closed lid geben und 8 Min.; 80°C , Stufe 3,5 kochen.

    Das Rezept vom Würzsalz finden Sie hier:

    //www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/w%C3%BCrzsalz/849969

     

    Nach ca. 4 Min. die Hälfte vom Parmesan bei laufendem Messer durch die Messbecheröffnung einrieseln lassen.

     

    Schinkenwürfel und fertige Soße über die abgegossenen Nudeln geben und unterrühren.

     

    Nudeln auf Teller portionieren, den restlichen Parmesan drüber streuen und sofort servieren.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn die Nudeln etwas länger stehen und die Soße dann angezogen ist, einfach noch einen Schuss Milch zugießen und umrühren, bis sie wieder "fluffig" ist.

Als Fettreduzierte Version anstatt der Sahne nur Milch verwenden (gesamt: 350 g)

Anstatt der Spaghetti einfach Linguile verwenden. Ich finde das Gericht wird dadurch ein bisschen eleganter und die Linguine bleiben auch besser al dente.

Testen und bewerten Sie auch gern meine anderen Rezepte://www.rezeptwelt.de/user/425998/myrecipes/all


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein Klassiker, immer wieder

    Verfasst von Conni333 am 20. August 2016 - 17:58.

    Ein Klassiker, immer wieder gerne gekocht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker....Wird es

    Verfasst von Marley09 am 24. Mai 2016 - 15:24.

    War sehr lecker....Wird es jetzt öfters geben  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker und ging sehr

    Verfasst von halloadrian am 24. März 2016 - 22:36.

    War sehr lecker und ging sehr schnell.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden es super

    Verfasst von Petite Carlotta am 18. Januar 2016 - 18:59.

    Wir fanden es super lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • msbbonn schrieb: Nicht schon

    Verfasst von sabrina584 am 17. Dezember 2015 - 18:09.

    msbbonn

    Nicht schon wieder ein Rezept mit Sahne!!!

     

    Was ist das denn bitte schön für eine Bewertung???

    Die hilft ja mal keinem weiter und ist  demjenigen gegenüber unfair der sich Mühe macht das Rezept einzustellen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht schon wieder ein Rezept

    Verfasst von msbbonn am 17. Dezember 2015 - 17:33.

    Nicht schon wieder ein Rezept mit Sahne!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können