3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spaghetti mit Tomatensoße


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spaghetti mit Tomatensoße

  • 1 Zwiebel, geschält und halbiert
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • 25 g Öl
  • 600 g Tomaten, frisch mit Schale, halbiert, (alternativ 1-2 Packungen geschälte Tomaten)
  • 550 g Wasser
  • 1 TL Kräuter, (z.B. Oregano, Thymian, Rosmarin)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2-3 TL Suppengrund, (alternativ Brühwürfel)
  • 350 g Spaghetti
  • 1 EL Frischkäse
  • Pfeffer, (nach Geschmack)
  • ein Paar Blätter Basilikum, optional
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 hacken.

    Öl dazugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Tomaten dazugeben und 3 Sek. /Stufe 4 zerkleinern, dann das Wasser dazugießen.

    Kräuter, Salz, Tomatenmark und Suppengrund dazugeben und
    7 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 1 zum Kochen bringen.

    Spaghetti durch die Öffnung dazugeben und 17-20 Min./100°C/Linkslauf/Sanftrührstufe garkochen (je nachdem, wie aldente man es mag).

    Eventuell zwischendurch mit Hilfe des Spatels die Spaghetti etwas reindrücken. Sobald sie ganz "verschwunden" sind, den Garkorb aufsetzen.

    Frischkäse, Pfeffer und Basilikum circa 1 Minute vor Ende dazugeben.

    Wenn man möchte, die Nudeln noch etwas ziehen lassen.


    >> GUTEN APPETIT
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Tipp: Statt dem Frischkäse könnte man auch Schmand (1 EL) oder süße Sahne (30-50 ml) nehmen. Wenn man nichst davon da hat oder auch laktose meiden will/muss, kann man es auch einfach weglassen. Dann ist die Soße nicht ganz so sämig.

HINWEIS: Die Kochzeit der Nudeln ist nur für Spaghetti. Wir mögen es nicht al dente, deshalb machen wir immer 19 Minuten. Es dauert ja auch eine Weile, bis alle Spaghetti unter Wasser sind, deshalb eben länger als normalerweise im Topf. Mit Spirelli z.B. dürfte die Kochzeit um einiges geringer sein, da die ja von Anfang an unter Wasser sind. Da dürfte die Angabe auf der Verpackung passen. Das haben wir selbst aber noch nie probiert.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super All-in-One-Gericht. Mögen wir alle gerne....

    Verfasst von meteor-m am 3. Mai 2022 - 14:10.

    Super All-in-One-Gericht. Mögen wir alle gerne. Dazu gibt es frisch geriebenen Parmesan!

    Ich schütte die Nudeln am Schluss erst in eine Schüssel, mische noch mal durch und verteile dann auf Teller.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 091060: Dankeschön, ich habe deine Antwort zwar...

    Verfasst von Lisapaul2206 am 20. August 2021 - 11:14.

    091060: Dankeschön, ich habe deine Antwort zwar gerade erst gesehen, aber ich probiere es heute aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lisapaul2206:...

    Verfasst von 091060 am 13. August 2021 - 13:17.

    Lisapaul2206:
    Ich verwende bei 160 gr. Spaghetti 250 gr. kochendes Wasser, verkürzt die kochzeit extrem,
    und komm mit der Wassermege gut hin.
    Tipp am Ende der Garzeit einfach mal schaun ob die Menge ausreichend ist.
    Hoffe ich konnte Dir weiterhelfen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe dieses Rezept schon einige Male...

    Verfasst von Lisapaul2206 am 13. August 2021 - 11:07.

    Hallo, ich habe dieses Rezept schon einige Male nachgekocht und finde diese Spaghetti total lecker. Aber ich esse da 3 Tage dran als Single-Haushalt.
    Wieviel Wasser würdet ihr für die Hälfte an Nudeln verwenden? Bin mir da etwas unsicher. Danke für eure Meinung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima, einfach, perfekt........

    Verfasst von DAYSY am 9. April 2020 - 16:06.

    Prima, einfach, perfekt.....
    Danke fürs einstellen, GLG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres All in one Gericht

    Verfasst von vegan0815 am 3. August 2019 - 16:21.

    Sehr leckeres All in one Gericht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Geht schnell und schmeckt lecker....

    Verfasst von jessu22 am 8. Mai 2019 - 09:29.

    Super Rezept. Geht schnell und schmeckt lecker. Die Konsistenz gefällt mir auch. Hab aber das Basilikum weg gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe anstelle des Frischkäse mehrere...

    Verfasst von Mixi-Bea am 19. Januar 2019 - 17:04.

    Sehr lecker! Habe anstelle des Frischkäse mehrere Mozzarella Bällchen dazugegeben. Uns hat es geschmeckt, werden wir öfter kochen. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept. Mit dem frischen Basilikum...

    Verfasst von caro_bo am 3. Juli 2017 - 17:33.

    Sehr leckeres Rezept. Mit dem frischen Basilikum oben drauf war es einfach nur Spitze Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept so lecker zum reinlegenwinkSo...

    Verfasst von Monisthermomix am 20. Mai 2017 - 18:43.

    Ein super Rezept so lecker, zum reinlegenWink.So einfach und so schnell zubereitet.Vielen DankLove 5 🌟

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gerne Echt super lecker und einfach

    Verfasst von Lumaaa23 am 9. Mai 2017 - 15:40.

    Immer wieder gerne. Echt super lecker und einfachtmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Farino2003 am 29. August 2016 - 21:25.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat absolut super geschmeckt.

    Verfasst von Farino2003 am 29. August 2016 - 21:15.

    Hat absolut super geschmeckt. Das wird es öfter geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total Lecker. Meine Kinder

    Verfasst von schnuffel35 am 1. Januar 2016 - 15:41.

    Total Lecker. Meine Kinder lieben die Spaghetti. Man kann toll auch mal variieren, einfach super. Danke für dieses leckere Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut. Ich

    Verfasst von lollimix am 15. Januar 2015 - 14:25.

    Geschmacklich sehr gut. Ich persönlich finde allerdings die Nudeln zu breiig. Das hat meinen Kindern auch nicht so gut gefallen. Das nächste Mal probiere ich auch eine kürzere Kochzeit der Spaghetti 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • megalecker, habe noch

    Verfasst von Linozoe am 2. Oktober 2014 - 23:00.

    Cooking 9 megalecker, habe noch Aubergine und Oliven rein, zum Schluss noch Parmesan dazu...... Wow tolles geschmackserlebnis, vielen Dank für das tolle Rezept  dafür 5 Sterne ...

    lg aus am schwobaländle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und Super

    Verfasst von Lilly83 am 21. September 2014 - 23:00.

    Einfach, schnell und Super lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Äusserst lecker. Habe Schmand

    Verfasst von Biggi79 am 8. September 2014 - 23:45.

    Äusserst lecker. Habe Schmand statt Frischkäse benutzt tmrc_emoticons.)

    Dazu habe ich Parmesan gerieben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!! Meine

    Verfasst von Schnuffelguste am 4. September 2014 - 02:18.

    Sehr lecker!!!

    Meine Nudeljunkies sind total begeistert - vor allem, da sie das Rezept selber nachkochen können und es nicht nur lecker sondern auch einfach und schnell zubereitet ist.

    Grüße von der Schnuffelguste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, schön, dass es dir

    Verfasst von lolli81 am 27. Juli 2014 - 12:47.

    Hallo,

    schön, dass es dir geschmeckt hat! tmrc_emoticons.;-)  Mmh... aber du hast du nur 2 sterne gegeben, obwohl du 5 schreibst...  ich hoffe, du hast dich verklickt?!

    Das mit der Zeit werde ich nochmal aufnehmen, falls jemand nicht Spaghetti nimmt.

    Danke und viele Grüße.

    lolli81

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 5 Sterne! super

    Verfasst von thochrimo1434 am 23. Juli 2014 - 19:55.

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 5 Sterne!

    super leckeres Rezept, auch ohne Frischkäse bei Laktoseintoleranz Super geeignet.

    die Nudeln (Macaroni) habe ich nach Packungsanweisung gekocht, also 7min statt 18-20min

    und vielleicht langen beim nächsten mal 3 TL Gemüsebrühe, dann würde ich den 1 TL Salz noch weglassen.

    vielen vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die (erste)

    Verfasst von lolli81 am 2. Juli 2014 - 17:19.

    Danke für die (erste) Bewertung!!  *freu* tmrc_emoticons.D

     

    Das mit den geschnittenen Spaghetti ist mir anfangs auch passiert. Ich nehme zum Herausnehmen jetzt immer eine Spaghettigabel, das klappt eigentlich ganz gut damit.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut!

    Verfasst von preisfuchstobi am 1. Juli 2014 - 19:50.

    Geschmacklich sehr gut! Leider waren die "unteren" Spaghetti durch das Herausnehmen ein bisschen geschnitten (oder gerissen). Muss nochmal an meiner Technik arbeiten, bin halt Anfänger tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können