3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Süße Gnocchi (Kartoffelklößchen) mit Zimt und Zucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Süße Gnocchi (Kartoffelklößchen) mit Zimt und Zucker

  • 3-4 gekochte Kartoffeln, z.B. vom Vortag
  • 1 Ei
  • Mehl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die kalten, gekochten Kartoffeln in den Mixtopf geben und 8 sec. Stufe 4 zerkleinern.

    Das Ei hinzufügen und 5 sec. Stufe 4 vermengen.

    Das Mehl Eßlöffelweise hinzugeben - ich bin mit 3 EL angefangen - 30 sec. auf Teigstufe verkneten. Ist der Teig noch sehr klebrig noch weiter Mehl hinzufügen und jeweils 30 sec. verkneten, bis der Teig nur noch wenig klebt.

    Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig nochmal kurz mit den Händen nachkneten. (ggf. noch Mehl hinzufügen)
    Ein - oder mehrere Teigrollen von max. 1cm Durchmesser rollen und mit einem Teigstecher 1cm dicke Gnocchis abstechen.

    In einem Topf Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen, Gnocchi hineingeben.
    Temperatur herunter drehen, dass sie nur noch köcheln.

    Ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann mit einer Schöpfkelle heraus nehmen und abtropfen lassen.

    Mit Zimt und Zucker bestreuen. Dazu passt auch wunderbar Apfelmus.
10
11

Tipp

Tolles Resteessen für Kinder. Wenn Kartoffeln vom Vortag übrig sind ist das ruck zuck fertig. (Manchmal koche ich extra ein paar mehr).

Die Kinder lieben es.

Mehl nach Gefühl hinzugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • hatte die Sternchen vergessen.

    Verfasst von Negewa am 18. September 2017 - 14:35.

    hatte die Sternchen vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Klößchen mit etwas Butter in der Pfanne...

    Verfasst von Negewa am 18. September 2017 - 14:35.

    Die Klößchen mit etwas Butter in der Pfanne anschmelzen und dann mit Zimt und Zucker karamelisieren....

    ober lecker !!

    das mach ich auch mit Nudeln.

    und dazu Apfelmus oder Vanillesoße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können