3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Türkische gefüllte Paprika 'Dolma' im Thermomix


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 2 Zwiebel, vierteln
  • 2 Fleischtomaten, vierteln
  • Blätter Blattpetersilie, 3-4 Stiele
  • 250 g weißer Rundkornreis
  • 200 g Rinderhackfleich
  • 15 g Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 gestr. TL Salz, Pfeffer, Chillypulver, nach Geschmack
  • 1 Liter Wasser + 1/2 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6
    15h 0min
    Zubereitung 15h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zum befüllen nehme ich grüne Paprika für Dolma (erhältlich im türkischen Feinkost Läden) der Unterschied liegt darin, dass sie kleiner sind und das Fruchtfleisch ist viel dünner.

    Zwiebel, Tomaten, Petersilenblätter, Tomatenmark und Olivenöl Closed lid geben. 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern.

    Reis, Hackfleisch und Gewürze dazugeben und Counter-clockwise operation  30 Sek. / Stufe 3 miteinander vermengen.

    Die Paprika füllen und in den Varoma stellen. Die Öffnung sollte nach oben gucken. Die Paprika nicht bis zum Rand füllen, da es überquillt wenn der Reis gar ist. 

    Statt Paprika könnt ihr auch Zucchini oder Kartoffeln aushöhlen und befüllen. Schmeckt auch super.

    Closed lid nicht ausspülen! Knoblauchzehe rein und 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Wasser und Salz dazugeben. 

    Varoma aufsetzen und 45 Min. / Varoma / Stufe 2 garen.

    Nach dem garen je 1-2 EL von der Flüssigkeit aus dem Mixtopf auf die Dolmas geben und mit Naturjoghurt servieren.

    Guten Appetit / Afiyet olsun

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einfach das Fleisch weglassen und 200g mehr Reis nehmen... Schon habt ihr ein leckeres veganes Rezept tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Da ich gerade keine

    Verfasst von angie1412 am 25. Januar 2016 - 09:54.

    Da ich gerade keine Kohlehydrate essen darf hab ich den Reis einfach weggelassen. Das war super lecker. Nur die Sauce war mir zu 'dünn'. Ich hab dann eine Tomatensauce extra noch kurz gemacht und mit dem Joghurt gemischt. War perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es Weihnachten

    Verfasst von bonnie0610 am 17. Januar 2016 - 20:30.

    Ich habe es Weihnachten gemacht und hat sehr lecker geschmeckt. Die Vegane Variante musste ich noch mit Gewürzen pimpen. Joghurt Knoblauch Sosse dazu..... Afiyet olsun

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, getrocknete Minze ist

    Verfasst von Fadi´s Küchenabenteuer am 24. November 2015 - 12:03.

    Hallo, getrocknete Minze ist immer sehr lecker. Tomatenmark in der Soße finde ich auch Super.. Kannst du super variiren.

    Freut mich das es dir geschmeckt hat.

    LG

    Fadi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geschmeckt. Ich habe

    Verfasst von Avalilia am 23. November 2015 - 20:46.

    Hat gut geschmeckt. Ich habe noch einen Teelöffel getrocknete Minze reingetan. Ja nur mit dem Wasser als "Soße" konnte ich mich nicht so anfreunden. Habe ein Löffel Tomatenmark noch ins garwasser getan. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)  Danke!

    Verfasst von Fadi´s Küchenabenteuer am 2. Oktober 2015 - 14:17.

    tmrc_emoticons.)  Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hat es geklappt mit

    Verfasst von Fadi´s Küchenabenteuer am 2. Oktober 2015 - 14:16.

    Hallo, hat es geklappt mit der Tomatensoße?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt nicht schlecht, aber

    Verfasst von Codie62 am 18. September 2015 - 23:27.

    schmeckt nicht schlecht, aber irgendwie fehlt was zum ganz runden Geschmack. Ich werde es mal mit einer Tomatensauce probieren.

    Trotzdem danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker    

    Verfasst von Nicky0784 am 13. August 2015 - 21:11.

    Sehr lecker

     

     

    Liebe Grüße


    Eure Nicky

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können