3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variante von Spaghetti All'Olio e Peperoncino


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Spaghetti all olio

  • 30 g Parmesan, in kleinen Stücken
  • 350 g Spaghetti Nr. 5
  • 1/2 chinesischen Knoblauch
  • 8-10 Blätter frisches Basilikum
  • 1-2 getrocknete Chilie-Schoten
  • 30 g Olivenöl
  • 750 g Wasser
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Parmesan in den Closed lidgeben, 10-20 Sek./ Stufe 10 pulverisieren. Umfüllen.

     

    Nudeln abwiegen und zur Seite legen.

     

    Knoblauchzehen, Basilikum und die Chilischoten in den Closed lidgeben und 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben

     

    Olivenöl zugeben und im Closed lid 5min/Varoma/ Stufe 1 dünsten.

     

    Wasser und Salz hinzufügen und zum Kochen bringen Closed lid ca. 8 min/100°/Stufe 1. Messbecher auflegen.

    Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. 100°C/Counter-clockwise operation/Gentle stir setting.

    (Eventuell brauchen die Nudeln 1-2 Minuten länger als angegeben)

     

    Den Messbecher abnehmen und die Spaghetti durch die Deckelöffnung zugeben.

    Die Nudeln ziehen sich nach und nach selbst in das Kochwasser.

    Nach Ablauf der Kochzeit, den pulverisierten Parmesan zugeben und

    mit Hilfe des Spatels ca. 20Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 1 unterrühren

     

    Das ganze in eine Schüssel geben und heiß servieren.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sooooo guuuuttt   statt salz

    Verfasst von honigblume999 am 1. Oktober 2014 - 19:16.

    sooooo guuuuttt  

    statt salz habe ich 1tl brühe verwendet.. Das sind meine Traum spaghetti.. danke für das rezept.. ich habe es schon des öfteren gemacht.. momentan zweimal die Woche...  Daumen hoch... Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können