3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Verheiratete Saarländischer Art (Kartoffelspeise)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Verheirateter Teig

  • 4 Eier
  • 600 Gramm Mehl
  • 150 Gramm Sprudel
  • 200 Gramm Quark
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer,Muskat,Fondor

Speck-Sahne Sauce

  • 10 Gramm Butter
  • 250 Gramm Speckwürfel
  • 200 Gramm Sahne
  • 150 Gramm Milch
  • 20 Gramm Mehl
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Bouillonwürfel
  • 1 gehäufter Esslöffel Petersilie

300 g rohe gewürfelte Kartoffeln

  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Verheirateter Teig
  1. Einen großen Topf 2/3 mit Wasser füllen, etwas Salz dazugeben und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln in ins kochende Salzwasser geben und ca. 20 Minuten alleine kochen.

    Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und mit Hilfe des Spatels ca. 20 Sek./Stufe 5 zu einem glatten Teig verrühren.

    Mit Hilfe von einem kleinen Kaffeelot Nocken abstechen und diese zu den Kartoffeln ins kochende Wasser gleiten lassen. Mehlknepp bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Sobald sie an der Oberfläche schwimmen noch etwa 3 Minuten warten und dann abschöpfen.

    Speck-Sahne-Sauce

    Speck-Sahne-Soße im TM (kann auch vor dem Teig zubereitet werden).

    Hierzu zuerst die Speckwürfel mit der Butter 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Restliche Zutaten hinzugeben, 5 Sek./Stufe 4 verrühren und 5 Min./100°C/Stufe 2 köcheln.

    Soße umfüllen, warm stellen. TM kurz ausspülen und Teig zubereiten.

    Die Specksauce über den Teig geben und vermengen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte der 1. Nockerl nicht aufgehen noch etwas Mehl unterrühren.

Ich röste noch 2 Scheiben Toast, schneide es in kleine Würfel und gebe diese darüber.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren