3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Auberginen-Reis-Lasagne


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Zwiebel
  • 200 g pürrierte Tomaten
  • 20 g Öl
  • 400 g Hackfleisch
  • 100 g Reis
  • 180 g Wasser
  • Salz, Petersilie, Oregano
  • 1 Aubergine
  • geriebenen Käse

Bechamelsoße:

  • 200 g Milch
  • 20 g Mehl
  • 10 g Margarine
  • 10 g Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Aubergine in dünne Scheiben schneiden, salzen und zur Seite stellen.

    Backofen 200° vorheizen.

    Knoblauch, Zwiebeln, pürrierte Tomaten und Öl in den Closed lid und 5Sek/St.4 und dann 10Min./Varoma/Gentle stir setting

    Hackfleisch dazu geben 2Min./100°/Gentle stir settingCounter-clockwise operation

    Schmetterling einsetzen, Reis dazu geben 1Min./100°/Gentle stir setting

    Wasser,Petersilie, Salz und Oregano dazu geben, 12 Min./100°/Gentle stir setting, in eine Schüssel umfüllen.

    Ohne den Closed lid auszuspülen die Zutaten für die Bechamelsoße in den Closed lid 8Min./100°/St.3

    Alles in eine Auflaufform schichten, angefangen mit den Auberginen-Scheiben, danach 1/2 Menge der Soße, Auberginen-Scheiben, Rest der Soße, Bechamel-Soße und geriebenen Käse.

    30 Minuten bei 200° backen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hackfleisch und Reis gegenüber Ursprungsrezept verdoppelt.Foto wird folgen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare