3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spinat-Spätzle aus Südtirol in Sahnesauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Spätzle

  • 250 g Tk. Spinat
  • 400 g Mehl
  • 6 Eier
  • 1 TL Salz
  • Je 1 Prise Pfeffer ,Muskat

Für die Soße

  • 1 Zwiebel geviertelt
  • 30 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 200 g Sahne
  • 200 g Milch
  • 1 TL Salz
  • nach Geschmack Pfeffer, Muskat
  • nach Geschmack Parmesan
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Den Spinat in einem Sieb auftauen lassen und die Tauflüssigkeit weggießen.

    Anschließend den Spinat zusammen mit den Eiern in den TM geben und 8-10 Sek./Stufe 7 mixen. Die weiteren Zutaten für die Spätzle zugeben und das ganze 15 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Den Teig umfüllen, 15 Minuten ruhen lassen und den Mixtopf spülen.

    Für die Sauce die Zwiebel 4 Sek./Stufe 5 hacken. Dann die Butter zugeben und die Zwiebelwürfel 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten. Das Mehl in den Mixtopf geben und 3 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen. Anschließend die Sahne zugeben und mit der Milch auf 400g Flüssigkeit auffüllen und mit Salz und Muskatnuss würzen. Das ganze 6 Min./90°/Stufe 4 köcheln lassen und dann 10 Sek./Stufe 10 mixen.

    In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser auf dem Herd zum Kochen bringen und den Teig mit einem Spätzlehobel portionsweise ins Wasser hobeln. Kurz aufkochen und mit einem Schaumlöffel herausfischen und gut abtropfen lassen.

    Zum Schluss die Spätzle mit der Sauce in einer großen Schüssel mischen und nach Geschmack mit Parmesan bestreuen. 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare