3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Vegan/ Lauchcurry mit Pilzen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 30 g Ingwer
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Koriandergrün
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 400 g Kokosmilch ( aus der Dose)
  • 150 g Wasser
  • 2 Teelöffel selbstgemachte Gemüsebrühe oder
  • 1 rote Paprikaschote ( in Stücken)
  • 200 g Möhren ( in Stücken)
  • 250 g Champigons ( geviertelt)
  • 2 Stängel Lauch in dünne Ringe
  • 20 g Öl
5

Zubereitung

    Paste für die Soße
  1. Geben Sie den Koriander, Basilikum, Öl, Currypulver, Ingwer, Knoblauchzehen, Schale der Zitrone und 2 Eßl. Zitronensaft, Ahornsirup alles in den Mixtopf und 10sec. / Stufe 6 ( bis eine Paste entsteht).

    In eine Schüssel umfüllen.

     

  2. Möhren in den Mixtiopf geben und 5sec. / Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

  3. Kokosmilch mit Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 4,5min / Varoma/ St. 4.

    Wenn es aufgekocht hat, geben wir Möhren, Pilze, Paprika in den Mixtopf für 5min/ Varoma/Counter-clockwise operation/ St.1

    Danach geben wir den Lauch hinzu und für weitere 6 min/ 100°C/ Counter-clockwise operation/ St.1

    Dann die Paste hinzufügen und nochmal 1 min / Counter-clockwise operation/ St.1

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag kann auch noch einen wenig Reismehl hinzugeben, dann wird es etwas semiger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Gemüse etwas

    Verfasst von Rauline am 27. Januar 2015 - 18:34.

    Habe das Gemüse etwas variiert und mir Couscous dazu gemacht! Es ist soooo verdammt lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habs grade im topf, es duftet

    Verfasst von PBKMSchneckentier am 15. Januar 2015 - 13:26.

    habs grade im topf, es duftet schon wunderbar. bin gespannt wie es schmeckt und was die family dazu sagt. habe auch grüne curry paste anstatt der gemüsepaste genommen. die war nicht vorhanden und die currypaste musste weg tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker !!!! Ich habe mir

    Verfasst von manusmagicus am 23. Juni 2012 - 10:59.

    sehr lecker !!!! Ich habe mir die Mühe, die Paste selbst herzustellen, gespart und habe fertige Thai Curry Paste /rot verwendet . 1 Teelöffel der Fertigpaste hat mir an Schärfe gereicht...........

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können