3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

vegane pizzabrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

  • 2 EL Alsan, vegane Margarine
  • 4 TL Dinkelmehl 630
  • 200 g Wasser
  • 4 EL Hefeflocken
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • 500 g Gemüse, Paprika, Pilze, Zucchini Paprika etc (alles was man so da hat)
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • salt/Pfeffer, nach Geschmack
  • Chilliflocken, Ital. Kräuter etc, nach Geschmack
  • 6 Stück Brötchen, aufbackbar oder selbst hergestellt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Gemüse waschen in Grobe Stücke Closed lid und auf Stufe 4 - 5 zerkleinern(wie man es haben möchte) - umfüllen

    Zwiebel und Knoblauch Closed lid5 Sek stufe 5

    margarine Closed lid zufügen 2 Min 60 Grad Stufe 2

    Mehl Closed lid 2 Min 90 Grad St. 3

    Wasser dazu - 90 Grad 2 Min St. 3

     

    Hefeflocken, Tomatenmark, Zitronensaft hinzufügen und kräftig mit Salz Pfeffer, Chilli, ital. Kräutern (Oregano, Basilikum Rosmarin etc) würzen

    10 sec. Stufe 4 verrühren

     

    Zwiebel, Knoblauch und Gemüse dazugeben 20 sec Stufe 2 Counter-clockwise operation alles gut vermischen

    Backofen auf 180 Grad vorheizen, die Brötchen halbieren und mit etwas Alsan beschmieren, auf einem Backblech verteilen, die Masse auf den Brötchen verteilen und 15 - 20 Min. backen, bis der Belag eztwas gebräunt ist.

     

    Schmeckt lecker zu einer Schüssel voll Salat 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Zwiebel und Knoblauch bleiben im Topf....

    Verfasst von sibirianbulli am 22. Dezember 2016 - 13:44.

    Zwiebel und Knoblauch bleiben im Topf. Gehören zum Hefeschmelz.

    Sorry hab es gerade erst gesehen😔.

    ich hoffe, es hat trotzdem geklappt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Rezept grad wieder entdeckt und da ist mir...

    Verfasst von Lisa90vegan am 27. Oktober 2016 - 18:37.

    Hab das Rezept grad wieder entdeckt und da ist mir aufgefallen, dass ich ja noch gar nicht bewertet hab. Waren super lecker!!! Hab die Masse einen Tag vorher zubereitet. Dann am nächsten Tag großer Schock, die Masse hat sich total verfärbt und war unappetitlich dunkel. Aber nach einmal rumrühren wars wieder ok, ich denk das kam von den Pilzen. Aber egal war einfach köstlich! Habs sehr gut gewürzt, so hats auch den Allesessern sehr gut geschmeckt.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hey, hört sich gut an, die

    Verfasst von Lisa90vegan am 12. August 2016 - 15:27.

    hey, hört sich gut an, die pizzabrötchen will ich glaub statt pizzaschnecken morgen für meine party machen. Die zwiebel und knoblauch muss man umfüllen, und das kommt dann zum gemüse oder? dachte erst das wird gleich im hefeschmelz mit verarbeitet

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können