3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

vegetarische Variation von Garam-Masala Hähnchen superlecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Garam-Masala-Hähnchen

  • 1 Zwiebel, mittlere Größe
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, 5 cm
  • 70 g Butter
  • 400 g Tomaten, geschält & gehackt (frisch o. Dose)
  • 150 g saure Sahne
  • 25 g Zucker
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Teelöffel Kardamon
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Messerspitze Nelken
  • 1 Teelöffel Koriander - grün- Paste, Baboo Garden
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 200 g Bio Tofu Mexicana pikant - scharf, aus dem Reformhaus
5

Zubereitung

    Garam-Masala-Hähnchen
  1. 2. Zwiebel schälen und vierteln, Knoblauchzehe und Ingwer schälen.  ca. 20 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. (Tipp: Ingwer und Knoblauch aufs laufende Messer fallen lassen). Mit dem Spatel nach unten schieben.

    3. 70 g Butter in den Mixtopf zu der Zwiebel-Ingwer-Knoblauch-Mischung geben und 1:30 Minuten / Varoma / Stufe 1  anschwitzen.

    4. 400g Tomaten (ich verwende die aus der Dose), 150g Saure Sahne und 25g Zucker hinzu geben und 14 Min. / 100°C / Stufe 2 garen. (Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen)

    5. Gewürze und Tomatenmark zugeben und 3 Min. / Varoma / Stufe 1 weitergaren.

    6. Tofu in den Mixtopf geben und 4-5 Min. * / 100°C / Counter-clockwise operation / Stufe 1 mit eingesetztem Messbecher garen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu schmecken Basmati-Reis oder indische Brotsorten z.B. Chapati oder Naan.

Das Original-Rezept stammt aus dem Thermomix-Kochbuch "Das beste aus unseren internationalen Rezeptwelten".

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hmmmmm, gibt es wieder! 8 )...

    Verfasst von Catsilvi am 31. März 2017 - 09:51.

    Hmmmmm, gibt es wieder! 8 )

    Für uns brauchte es kein Tomatenmark (wieviel überhaupt?).
    Wir hatten - wie auch TMqueen - Räuchertofu, also das war echt lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wirklich lecker, und so schnell zubereitet

    Verfasst von billehorst am 1. Februar 2017 - 18:08.

    wirklich lecker, und so schnell zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker!

    Verfasst von Ess-bar am 14. Januar 2017 - 21:03.

    Sehr sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry!...

    Verfasst von Ratzfatzfertig am 10. Dezember 2016 - 14:33.

    Sorry!
    Sterne vergessen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept !...

    Verfasst von Ratzfatzfertig am 10. Dezember 2016 - 14:33.

    Sehr leckeres Rezept Cooking 4!
    Schade s as die Tomatenmarkmenge fehlt Sad. Ich habe die grüne Paste mit der roten Currypaste, die ich noch hatte ersetzt. Außerdem habe ich keinen mexicanischen Tofu sondern nur den mediteranen Tofu bekommen. 
    Aber auch so, wird dasRezept auf meine Lieblingsliste wandern...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WAHNSINNIG LECKER!!!!! Super Rezept. Schnell...

    Verfasst von Nic-76 am 29. Oktober 2016 - 12:58.

    WAHNSINNIG LECKER!!!!! Super Rezept. Schnell gemacht. Bin mit 20 g Butter und 10 g Zucker ausgekommen. Noch etwas TK Gemüse dazu und Soja Geschnetzeltes vom d* Smile I love it! 1000 Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr gut! Wie in Indien!

    Verfasst von Ruhrgold am 17. Oktober 2016 - 09:03.

    Sehr sehr gut! Wie in Indien!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Werde ich wieder kochen.

    Verfasst von rinsche64 am 7. Oktober 2016 - 12:28.

    Super lecker. Werde ich wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DAS war wirklich mega lecker! Ich habe allerdings...

    Verfasst von Prinzenmama am 5. Oktober 2016 - 10:59.

    DAS war wirklich mega lecker! Ich habe allerdings ungewürzten Tofu vorher mit Sojasauße angebraten und nachher nochmal mit gekocht. Korianderpaste hatte ich keine...das Gewürz tat es auch. Dazu gab es Reis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial! Hatte keine Paste, sondern nur Koriander...

    Verfasst von chrecker am 19. September 2016 - 09:53.

    Genial! Hatte keine Paste, sondern nur Koriander und noch etwas Zucchini übrig.

    Wirklich ganz lecker, DANKE! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt genauso lecker wie

    Verfasst von Kathika am 5. Juli 2016 - 10:20.

    Schmeckt genauso lecker wie beim Lieblingsinder! Ich habe leider nur normalen Tofu bekommen und den davor mariniert und angebraten. Hat uns voll überzeugt und wird als Lieblingsrezept abgespeichert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial . Auch ohne die

    Verfasst von BadmintonBettina am 4. Juli 2016 - 18:12.

    Super genial . Auch ohne die Würzpaste. Stattdessen etwas Brühegewürz genommen .5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch vegan sehr lecker. Nimm

    Verfasst von TM21Katharina am 18. Mai 2016 - 15:09.

    Auch vegan sehr lecker. Nimm statt saurer Sahne 100g Sojajoghurt Natur und 50ml Sojacreme Cuisine. Das Rezept hat mich geschmacklich sehr überzeugt. Tolle gewürzt und nicht zu scharf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, extrem lecker. Danke

    Verfasst von ToTi1310 am 12. Mai 2016 - 22:01.

    Wow, extrem lecker. Danke fürs einstellen . Toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer! Hab

    Verfasst von Jukemi am 2. März 2016 - 21:59.

    Der Hammer! Hab Fertiggewūrzmischung "Garam-Masala" benutzt, weil ich die einzelnen Gewürze einfach nicht im Bestand hatte... Suuuuper lecker - auch für Essensgäste geeignet, weil außergewöhnlich guter Geschmack! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal echt was anderes. Lecker.

    Verfasst von krebsdeluxe am 22. Februar 2016 - 14:11.

    Mal echt was anderes. Lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So geil! Ich habe schon

    Verfasst von Yellopet am 7. Februar 2016 - 15:30.

    So geil! Ich habe schon überlegt, wie ich mich da am besten rein legen kann... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Saulecker, konnte gar nicht

    Verfasst von iviivi am 15. Juli 2015 - 21:32.

    Saulecker, konnte gar nicht aufhören zu essen. Allerdings habe ich natur Tofu genommen, den ordentlich nach belieben gewürzt und vorab in Öl scharf angebraten. Später einfach in die fertige Sosse und nur warm werden lassen. Dazu gab es Reis und das Sesambaguette aus dem Sansibar Kochbuch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • DANKE für die tollen

    Verfasst von naduescha am 29. Juni 2015 - 14:31.

    DANKE für die tollen Bewertungen!! 

    Freut mich daß das Rezept so gut ankommt  tmrc_emoticons.) 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW!!! :) Unglaublich

    Verfasst von haekeltante am 19. Juni 2015 - 15:04.

    WOW!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Unglaublich lecker, wie bei unserem Lieblingsinder. Wir sind total begeistert. Haben Reis und Blumenkohl dazu gemacht. Das wird es auf jeden Fall wieder geben! Leider kann ich nur 5 Sterne vergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Wir hatten

    Verfasst von TMqueen am 9. Juni 2015 - 00:33.

    Sehr, sehr lecker! Wir hatten Räuchertofu und das war top tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also es war wirklich super!

    Verfasst von mdc2010 am 7. Mai 2015 - 22:56.

    Also es war wirklich super! Ein Gedicht! Das wird es definitiv öfter geben!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es heute zum zweiten

    Verfasst von AzubiHausfrau am 7. Mai 2015 - 12:56.

    Ich habe es heute zum zweiten Mal gemacht. Diesmal aber ohne Tofu sondern mit selbstgemachtem Paneer. Kardamomm hatte ich keinen da, stattdessen habe ich einen Teelöffel Tikka Masala dran getan. Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein super Rezept.

    Verfasst von elmeta am 1. Mai 2015 - 18:17.

    Das ist ein super Rezept. Anstatt der ganzen Gewürze habe ich eine Fertigmischung, heißt

    wie das Gericht, Garam Masala, genommen. Die Koriander Paste habe ich auch weg gelassen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept für meine

    Verfasst von TanjaMa72 am 10. März 2015 - 21:39.

    Habe das Rezept für meine vegetarisch essende Freundin gemacht (bin selber Fleischesser tmrc_emoticons.;) ) und hatte wegen der Gewürze Bedenken, weil ich es nicht so scharf mag.

    Haben weniger Ingwer genommen und statt Koriander-Paste einfach Koriander-Gewürz.  Bei der wenigen Tofu-Auswahl mussten wir auf Tofu Curry-Mango zurückgreifen.

    Was soll ich sagen: es hat sogar mir Skeptiker ziemlich gut geschmeckt! Meine Freundin war begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nein, 1 min 30 sec

    Verfasst von toeffel am 6. Februar 2015 - 17:07.

    nein, 1 min 30 sec tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich verstehe den 3.

    Verfasst von jule0506 am 5. Februar 2015 - 16:24.

    Hallo, ich verstehe den 3. Punkt nicht ganz. 1 std und 30 min? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und genauso gut

    Verfasst von KSigl am 22. Januar 2015 - 10:53.

    Sehr lecker und genauso gut wie im Indischen Spezialitäten-Restaurant! Paprika-Streifen tuen sich geschmacklich auch sehr gut kombinieren lassen!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker - leicht und

    Verfasst von Ilse und Traudl am 20. Januar 2015 - 14:20.

    super lecker - leicht und schnell gemacht                                                

    Ich habe noch Cashew-Nüsse dazugegeben und statt saurer Sahne Frischkäse, weil keine saure Sahne zu Hause tmrc_emoticons.;-). War sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es auch ohne die

    Verfasst von Minnie2981 am 15. Januar 2015 - 18:31.

    Habe es auch ohne die Koriander Paste gemacht, war super lecker! Leider steht im Rezept keine MengenAngabe zum Tomatenmark, habe nun einfach nach Gefühl zugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super auch ohne

    Verfasst von AzubiHausfrau am 20. November 2014 - 12:28.

    Schmeckt super auch ohne Koriander Paste. Das nächste Mal lass ich den Tofu auch weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können