3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Wraps / Fajitas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

7 Stück

Teig

  • 320 g Mehl, Dinkel 630/1050 / Weizen 405
  • 50 Gramm Öl, Sonnenblumen / Oliven
  • 1 TL Salz
  • 0,150 Liter Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig bereiten und backen
  1. Alle Zutaten abwiegen und im TM Closed lid 3min auf Dough mode kneten.

  2. Portionen zu ca. 75g abwiegen, mit der Hand eine Kugel formen und dann flach drücken. Mit demm Wellholz dünn und flach ausrollen (ca. 25cm).

  3. Eine große Pfanne stark erhitzen. Die Teigfladen hineingeben und kurz backen bis Blasen entstehen. Dann von der anderen Seite kurz backen. 

  4. Die fertigen Teigfladen nach Wunsch füllen, rollen oder einschlagen und einfach genießen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5***** Wraps...

    Verfasst von eatit am 8. Januar 2018 - 19:20.

    5***** Wraps
    Ausrollen lohnt sich - und mit Vodka-Flasche kein Problem tmrc_emoticons.;)
    Der beste Wrap-Teig von vielen. Schön locker, nicht so sättigend, kein Pfannekuchengefühl, da ohne Ei, und der Teig lässt sich super easy verarbeiten. So machts Spaß. Dankeschön dafür.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von Mimfrieda am 26. September 2016 - 09:30.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und lecker.

    Verfasst von Thermini811 am 18. Juni 2016 - 21:57.

    Super einfach und lecker. Haben sie mit frischem Gemüse, Feta u einem Joghurtsössle gefüllt. Kann mir das gut zu chilli con carne vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker

    Verfasst von Nina1601 am 21. April 2016 - 15:58.

    tmrc_emoticons.)

    lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Nina1601 am 21. April 2016 - 15:57.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bisher habe ich die immer

    Verfasst von diegabi am 26. Februar 2016 - 21:08.

    Bisher habe ich die immer gekauft, jetzt werde ich sie auch einmal

    selbst ausprobieren.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können