3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchengulasch mit Paprika


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Würstchengulasch

  • 300 g Paprikaschoten (Farben nach Wahl)
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 2 Esslöffel Paprikapulver edelsüß
  • 400 Gemüsebrühe ml
  • 400 g Wiener Würstchen
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz,Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 300 g Hörnchennudeln
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Paprika in Würfel und Wiener Würstchen in Scheiben schneiden.

    Zwiebel schälen, in den Closed lid geben und 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern. Butter in den Closed lid wiegen und auch die Paprikawürfel dazugeben, dann 5 Min. / Varoma/ Counter-clockwise operation Stufe 1 dünsten.

    Mehl und Paprikapulver edelsüß darüberstäuben und 2 Min. / Varoma/ Counter-clockwise operation Stufe 1 anschwitzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. 

    Würstchenscheiben ebenfalls in den Closed lid geben und 5 Min. / 95°C / Counter-clockwise operation Stufe 2 kochen.

    Creme frâiche, Zitronensaft und Zucker reingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Nochmal 5 Min/ 95°C / Counter-clockwise operation Stufe 2 kochen. 

    Hörnchennudeln gare ich nebenbei Im Salzwasser in einem Topf auf dem Herd. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Leckeres QuickFix Gericht!

    Verfasst von mmschätzchen am 23. Oktober 2017 - 20:23.

    Leckeres QuickFix Gericht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles,schnell gekochtes Rezept. Der Hit bei den...

    Verfasst von Limo12 am 9. Februar 2017 - 11:36.

    Tolles,schnell gekochtes Rezept. Der Hit bei den Kid´s. Danke!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sooo lecker. Mein zweieinhalb...

    Verfasst von Kerstin4486 am 22. Dezember 2016 - 17:42.

    Das war sooo lecker. Mein zweieinhalb jähriger Sohn hatte auch reingehaun.

    Hatte kein creme fraich im Haus nahm stattdesen kräuterfrischkäse. Auch ich hab tomatenmark dazugegeben und einen tl curry.



    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fanden wir auch sehr lecker,

    Verfasst von BrittaC am 31. August 2016 - 21:20.

    Fanden wir auch sehr lecker, haben nur noch 30g Tomatenmark für die Farbe dazugegeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Familiengericht 

    Verfasst von Erdbärbel am 25. August 2016 - 19:20.

    Ein super Familiengericht 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Meinen zwei

    Verfasst von Mama Sandy am 27. Juli 2016 - 23:41.

    Super lecker. Meinen zwei Mädels (4und 1) hat es auch sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wirklich leckeres Rezept,

    Verfasst von Drachenkind am 21. Juli 2016 - 12:21.

    Ein wirklich leckeres Rezept, volle Punktzahl tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können