3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Würstchenpfanne - bunt


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

für Würstchenpfanne

  • 8 Debrecziner
  • 4 Stück Schalotten halbiert
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 20 g Öl
  • 3 Stück kleine Zuccini
  • 2 rote Paprikaschote
  • 1 Dose Gemüsemais
  • 2 Dose Tomaten in Stücken
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 2 EL Kräuter der Provence (TK)
  • nach Geschmack Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • nach Geschmack scharfes Paprikagewürz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Schalotten und Knoblauch in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 5 zerkleiner. Öl hinzu geben und 4 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

  2. In der Zwischenzeit Paprikaschote halbieren, Stiel, weißes Häutchen und Kerne enfernen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneide - in den Varoma geben.

    Zucchini der länge nach halbieren und in ca. 0,2 cm dicke Scheiben schneiden und zu den Paprika in den Varoma geben. Anschließend den Mais aus der Dose noch auf dem Gemüse verteilen.

  3. Tomaten aus der Dose in den Mixtopf geben. Dose mit Wasser "auswaschen und in den Mixtopf geben. Salz, Pfeffer, scharfer Paprika und Gemüsebrühe dazu geben. Mixtopf schließen, Varoma aufsetzen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.

  4. In der Zwischenzeit Würstchen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 5 Min. vor Beendigung des Thermomix, Würstchen in einer großen Pfanne anbraten. 

     

  5. Ist der Thermomix fertig, wird alles (Mixtopf+Varoma+Kräuter ) in die Pfanne gegeben, vermischt und abgeschmeckt. 

  6. Dazu passt gut Baguette oder Semmeln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept ist etwas aufwendiger. Aber ich mag das Gemüse knackig und in größeren Stücken. Im Thermomix ist das Problem, dass sich die Zutaten ohne Mithilfe des Spatels nicht richtig vermischen.

Wer eine einfachere Fariante sucht, gibt einfach würstchengulasch bei Rezepte ein,......

 

I


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare