3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

ww Schnelles Chili


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 120 g Tatar
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 1 kl. Dose Tomaten, Pizzatomaten
  • 4 EL Kidneybohnen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Spritzer Tabasco, nach Bedarf
  • 1 Msp. scharfe Elli, ein Gewürz aus meinem Verkaufsregal
5

Zubereitung

  1. Zwiebel 5 Sek. / Stufe 5  zerkleinern. Das Öl dazu geben und 2 Min./ St.1 / 100° dünsten.Tatar dazu geben und 5 Min. /St.2 /100°/Linkslauf, anbraten. Tomaten in den Mixtopf geben und 6 Min. / St.2 / 100°/Linkslauf, erwärmen. Die Kidneybohnen, Salz und Tabasco dazu geben und nocheinmal 2 Min./ St.2 /100° /Linkslauf,erwärmen.

     

     

     

    Das ist ein super schnelles Rezept,es macht satt am besten noch ein Toast dazu essen und einen Apfel zum Dessert, dann könnt ihr hier für 8 PP anrechnen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Gerne gebe ich manchmal noch einen Schluck Rotwein hinzu, das ist aber Geschmackssache.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo ,   sitze hier vor dem

    Verfasst von Mupfel64 am 13. Dezember 2013 - 16:15.

    Hallo ,

     

    sitze hier vor dem PC und lache mich schlapp, warum ist das denn noch niemandem aufgefallen ?

    Es sind nur 4 EL habe es schon geändert! Hoffe es ist noch keine komplette Dose drin ? Sonst einfach verlängern tmrc_emoticons.-)

    Geschmacklich ist es, finde ich, super tmrc_emoticons.-)

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich

    Verfasst von zicke2012 am 12. Dezember 2013 - 22:38.

    Hallo,

    das Rezept hört sich sehr lecker an, aber eines ist mir bei den Zutaten unklar: 4? Kidneybohnen -  wie soll das denn gehen?  tmrc_emoticons.~

    Werde es mal mir einer Dose Kidneybohnen versuchen - dann vergebe ich auch Sterne  tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüße aus dem hohen Norden

    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Songerle, Das ist eine

    Verfasst von Mupfel64 am 13. Oktober 2011 - 07:30.

    Hallo Songerle,

    Das ist eine Berechnungsart für ein Abnehmprogramm .
    Wir schreiben hier ww und PP oder andere Abkürzungen, weil es sonst verboten ist. Aber die die das Program mitmachen wissen was gemeint ist.
    Hat also nichts mit dem Rezept zu tun, schmeckt auch ohne PP tmrc_emoticons.-)

    LG

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry - ich bin noch nicht so

    Verfasst von Songerle am 13. Oktober 2011 - 00:54.

    Sorry - ich bin noch nicht so lange in der Rezeptwelt angemeldet.


    Was bedeutet 8 PP ????


    LG Songerle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke schön für die

    Verfasst von Mupfel64 am 13. Oktober 2011 - 00:28.

    Danke schön für die Glückwünsche,

    Die Idee mit dem Rinderhackfleisch ist gut, aber da es sich um ein ww Rezept handelt ist ab und zu Fett wichtig tmrc_emoticons.-) man muss also abwägen, hatte ich heute schon Fett ? Oder schon genug, dann kann man auf deine Weise auch Fett sparen tmrc_emoticons.-)

    LG

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, das hört sich gut

    Verfasst von omaolli am 12. Oktober 2011 - 23:22.

    Hallöchen, das hört sich gut an.       Herzlichen Glückwunsch zum Rezept des Tages.


    Ich habe hier noch einen Tip für Euch:


    Ich nehme immer 100 gr. Rinderhack und lasse dafür das Öl weg. Es ist eine billigere Variante und schmeckt auch sehr gut.


    Liebe Grüße von OlliCooking 2

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Danke grins über

    Verfasst von Mupfel64 am 7. März 2011 - 15:40.

    Danke Danke Big Smile

    grins über beide Backen tmrc_emoticons.-) , hach ich freu mich das es dir schmeckt !

    Da macht das einstellen Spass tmrc_emoticons.-)

    LG

    mupfel64

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das Richtige

    Verfasst von humballa am 7. März 2011 - 14:49.

    Hallo Mupfel, genial einfach und lecker. Vielen Dank, wird`s jetzt öfter geben.

    Liebe Grüße von Humballa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können