3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwetschgen Maultaschen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig:

  • 1000 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 150 g Mehl
  • 2 Stück Eier
  • etwas Salz

Füllung:

  • 1 Glas Zwetschgen, oder frische Zwetschgen
  • etwas Zucker, nach Belieben
  • etwas Zimt, nach Belieben
  • etwas Butter, flüssig

Zum Bestreichen:

  • 2 Stück Eier
  • etwas Butter, kalt
  • etwas Zucker, nach Belieben
5

Zubereitung

  1. 600g Wasser in den Mixtopf, die Kartoffeln ins Garkörbchen wiegen und 30 Min/100Grad/Stufe1kochen - Kartoffel abkühlen lassen und schälen.

    Die Kartoffeln, Eier, Salz und Mehl in den Mixtopf geben und

    40 Sekunden/Stufe3 zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Rolle formen, in ca 8 Scheiben schneiden. Mit dem Nudelholz runde Fladen ( 15-20cm Durchmesser ) auswalken und mit zerlassener Butter bestreichen.

    Zwetschgen mit Zucker und Zimt vermischen und auf die fladen geben.

    Die Fladen zusammenrollen und in eine gefettete Bratpfanne schichten.

    bei ca. 180 Grad im Rohr 50-60 Min. backen.

    Vor Ende der Backzeit die Maultaschen mit den verquirltem ei, Zucker und Butter bestreichen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Maultaschen gestern gemacht Geschmacklich...

    Verfasst von Eluisa2003 am 26. April 2017 - 04:47.

    Habe die Maultaschen gestern gemacht. Geschmacklich waren sie sehr lecker. Bei der Zubereitung hab ich allerdings viel mehr Mehl gebraucht als angegeben. Mein Teig war sehr klebrig. Ansonsten werde ich die Maultaschen jederzeit wieder zubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an!...

    Verfasst von MissX am 29. September 2016 - 18:48.

    Hört sich lecker an!

    Wird bald mal getestet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können