3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Zwiebelkuchen nach WW 8P.


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 45 g Magarine
  • 1/2 P Hefe
  • Salz
  • 60 g Wasser
  • 600 g Zwiebeln
  • 1 TL Öl
  • 6 Eßl Creme fraich legre
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 100 g fettarmen Joghurt
  • getrocknete Petersilie
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst gibt man Mehl, Magarine, Hefe, Salz und Wasser in denClosed lid. Dann wird der Teig 1,5 Minuten Dough modegeknetet. Der Teig wird nun in die gefettetete Springform gefüllt.

    Nun werden die Zwiebeln  halbiert in den Closed lidgefüllt und 3 sec auf Stufe 5 zerkleinert. 

    Nun kommen die restlichen Zutaten in den Mixtopf und werden auf Stufe 2-3Counter-clockwise operation

    Die Masse kommt nun auf den Teig in die Springform und wird 25-30 Minuten auf 180 Grad Umluft gebacken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich schwitze die Zwiebeln immer ordentlich an, so...

    Verfasst von Ate am 1. Oktober 2017 - 08:40.

    Ich schwitze die Zwiebeln immer ordentlich an, so kann das Wasser verdunsten oder man gießt es zwischendurch ab, ich würze sie am Ende schon und dann etwas abkühlen lassen und auf den Teig damit, ich habe eine 24er Springform genommen, weil ich einen Teigrand wollte und 500 g Zwiebeln, gut 30 min. waren bei mir ausreichend, ich finde es ist ein leckeres WW Rezept, oder FDDB ist kostenlos tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi,   habe 220 g Mehl

    Verfasst von HalloDieBabs am 2. Juli 2012 - 10:17.

    Hi,

     

    habe 220 g Mehl genommen.

    und ein Ei mehr. Die Masse war gut zu verarbeiten.

    Im Gesamten fand ich dass 600g Zwiebeln zu viel sind. Mir hats nicht so geschmeckt. Vielleicht nächstes Mal mit etwas Speck....

    Aber WW geeignet wirds dann nimmer sein  Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe den Zwiebelkuchen

    Verfasst von Tina am 13. Oktober 2011 - 15:28.

    Hallo!


    Habe den Zwiebelkuchen gerade gebacken. Die 25 - 30 Minuten sind viel zu kurz, nach 30 Min. waren die Zwiebeln noch steinhart und alles war ziemlich "wässrig". Der Kuchen braucht mindestens 50 Min., dafür die Temperatur etwas runterdrehen. Auch nach dieser Zeit ist er noch recht feucht, ich werde beim nächsten Mal etwas Mehl dazugeben und 1 Ei mehr. Geschmacklich ist er ansonsten lecker.


    Gruß, Tina Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, meine Springform

    Verfasst von claudia.vospohl am 18. September 2011 - 19:04.

    Hallöchen,

    meine Springform hat einen durchmesser von 26 cm.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, welche Größe hat Deine

    Verfasst von SonjaSonnenschein am 16. September 2011 - 15:19.

    Hallo, welche Größe hat Deine Springform? Möchte das Rezept mal ausprobieren. DANKE


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können