3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

AGATA'S BLUMENKOHLSALAT ONHE ESSIG


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

SALAT

  • 400 g Blumenkohl in Röschen
  • 4 EL Sesamsamen frisch geröstet, (1 EL pro 100 g Blumenkohl)
  • 2 gestr. TL Gemüsebrühe (ich benutze gerne die von Rapunzel)
  • 40 g bestes Olivenöl, (10g pro 100g Blumenkohl)
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
5

Zubereitung

    Sesam trocken rösten (ohne Öl)
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 4 zerkleinern. Fertig! Guten Appetit!

     

  2. Wir lieben den Salat, besonders im Sommer zum Gegrillten, aber auch im Herbst und Winter schmeckt er lecker! Lass es euch schmecken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nachtrag: 

mittlerweile benutze ich ausschließlich nur noch die selbstgemachte Gemüsebrühe. Dank Thermomix muss ich auch keine mehr kaufen und die schmeckt ja auch vieeeeel besser


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke!

    Verfasst von SHARIKA am 18. Juli 2016 - 00:55.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, der ist wirklich toll!

    Verfasst von Helly72 am 17. Juli 2016 - 21:50.

    Wow, der ist wirklich toll!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, auch mit Möhre

    Verfasst von annemamo am 21. Juni 2016 - 21:56.

    sehr lecker, auch mit Möhre drin tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber das war überhaupt

    Verfasst von julsche007 am 23. Januar 2016 - 11:43.

    Sorry, aber das war überhaupt nicht unser Geschmack tmrc_emoticons.~

    Der Sesam schmeckte total vor und auch sonst war das "Dressing" nicht besonders lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Ich habe vorher

    Verfasst von Thermi_Fan am 4. Dezember 2015 - 21:36.

    Sehr lecker!

    Ich habe vorher mit einem ganz normalen Rohkostsalat gerechnet - aber dieser hier schmeckt ganz anders und ist trotzdem ganz schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von SHARIKA am 19. November 2015 - 21:38.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit langem keinen sooooo

    Verfasst von Tussinelda am 19. November 2015 - 18:52.

    Seit langem keinen sooooo guten Blumenkohlsalat gegessen. Der hier ist wirklich 1A!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker, auch ohne

    Verfasst von Ich.bin.29 am 30. Oktober 2015 - 08:43.

    Superlecker, auch ohne Knoblauch und auch im Winter (ohne Grillen...)!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hahaha! Ich weiss, ohne Essig

    Verfasst von SHARIKA am 2. August 2014 - 21:27.

    Hahaha! Ich weiss, ohne Essig ist er schon leckerer! Danke! Liebe Grüße!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, hat uns sehr gut

    Verfasst von kedgeree am 2. August 2014 - 20:07.

    Hi,

    hat uns sehr gut geschmeckt gibt's bestimmt wieder!

    Interessehalber hab ich einen Rest mit etwas Kräuteressig gepimpt und kann es tatsächlich NICHT empfehlen, der Salat schmeckt viel besser ohne Säure!

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja! Es schmeckt halt anders!

    Verfasst von SHARIKA am 24. Juni 2014 - 01:50.

    Ja! Es schmeckt halt anders! Man kann es auch mit etwas nussigeren Ölen machen, die Mohn/Walnussmischung oder die mit Hanföl ist auch toll! Wir finden den lecker (auch mit gerösteten Hanfsamen). Gestern hab ich noch Brokkoli  und Möhren dazu gegeben war super. Wer es lieber weniger intensiv haben möchte, kann etwas mehr Gemüse und weniger Salz rein tun. Probiert es aus! Guten! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Salat hört sich sehr

    Verfasst von Mamamahecha am 23. Juni 2014 - 22:15.

    Der Salat hört sich sehr interessant an, aber kommt er wirklich ganz ohne Säure (Essig, Zitrone ...) aus?

    Liebe Grüße Mamamahecha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können