3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Krautsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Weißkohl
  • 1 große Ziebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Essig
  • 3/4 Tasse Öl
  • 2 Teel. Salz
  • 1 Teel. Selleriesalz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Weißkohl putzen und raffeln,Zwiebel und Paprika kleinschneiden zu dem Weißkohl geben.Für die Soße Zucker,Essig,Öl,Salz,Selleriesalz in den Closed lid geben auf Stufe 2/100°C/6 Min aufkochen,etwas abkühlen lassen dann über den Weißkohl geben.Durchmengen und am besten über Nacht ziehen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Birgit, danke für die

    Verfasst von Medizinmann am 12. November 2009 - 23:20.

    Hallo Birgit,


    danke für die Aufklärung. tmrc_emoticons.;)


     


    Weißweiessig ist meiner Erfahrung nach milder, Branntweinessig etwas kräftiger im Geschmack.


    Umnd Geschmäcker sind nun mal (zum Glück) verschieden. Nur streiten sollte man nicht darüber tmrc_emoticons.)


    Einfach mal testen, ganz behutsam.......


     


    Liebe Grüße


    Lüder


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ! Weißweinessig oder

    Verfasst von habnochkeins am 12. November 2009 - 23:14.

    Hallo !


    Weißweinessig oder Branntweinessig.


    LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo habenochkeins,   was

    Verfasst von Medizinmann am 12. November 2009 - 22:55.

    Hallo habenochkeins,


     


    was ist Deiner Meinung nach "normaler Essig"?


     


    LG Medi


    Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Süßschnute! Habe bisher

    Verfasst von habnochkeins am 12. November 2009 - 22:49.

    Hallo Süßschnute!


    Habe bisher dieses Rezept nur mit ganz normalen Essig gemacht.Man müsste es einfach mal ausprobieren.


    LG Birgit tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo namenlose(r) Dein

    Verfasst von Süßschnute am 12. November 2009 - 20:54.

    Hallo namenlose(r)


    Dein Rezept hört sich gut an, kann ich da weißen Balsamico-Essig verwenden?? Oder muss das ein anderer sein.


    Freu mich auf die Antwort


    LG Süßschnute tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können