3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Steirischer Kartoffelsalat


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zutaten:

  • 750 g Kartoffel, vorwiegend festkochend
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 30 g Dijonsenf (ca. 2 El)
  • 60 g Öl (Sonnenblumenöl/Olivenöl)
  • 25 g Balsamico bianco oder Weißweinessig
  • Salz und Peffer aus der Mühle
  • 2 geh. EL Dill, frisch
  • 1 Eisbergsalat, kleiner Kopf
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. In das Garkörbchen geben.

    Gemüsebrühe in den Closed lid füllen, Garkörbchen mit den Kartoffeln einhängen und alles für ca. 18 min/Varoma/Stufe 1 kochen. Garprobe machen.

    Den halben Kopf Eisbergsalat waschen/putzen, zerpflücken und evtl. trockenschleudern, in eine Schüssel mit Deckel geben und verschließen

    Kartoffeln  in eine Salatschüssel geben. Die Brühe umfüllen.

    Nun 200 ml der Brühe abmessen und wieder in den Closed lid geben. Senf, Öl , Dill und Essig dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles für 15 sec./Stufe 4 cremig verrühren.

    Das Dressing über die Kartoffeln geben und diese darin marinieren, bis diese ganz abgekühlt sind. Erst kurz vor dem Servieren wird der Salat unter die Kartoffeln gemischt.

    Evtl. noch mal mit etwas Essig, Öl, Salz und Pfeffer nachwürzen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer mag, kann noch eine klein gewürfelte Zwiebel mit unter den Salat mischen.

Dieser Salat wird in der Steiermark/Österreich gerne als Beilage zu Backhendl oder Wiener Schnitzel gegessen. Im Sommer ist er eine leckere Hauptmahlzeit oder eine Beilage zum Grillfleisch.

Campingvariante: Statt selbst gemachtem Dressing zwei Tüten Salatfix und gleich ein paar Salzkartoffeln mehr kochen, dann ist der Salat ganz fix fertig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich sehr lecker =)

    Verfasst von philippkeitmeier@gmail.com am 29. Oktober 2017 - 10:39.

    Wirklich sehr lecker =)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe dieses

    Verfasst von Martina Kugler am 18. April 2016 - 23:43.

    Ich habe dieses Kartoffelsalat-Rezept am vergangenen Sonntag das erste Mal ausprobiert.

    Das war ein Fehler - ich darf jetzt kein anderes mehr machen !!! tmrc_emoticons.;)

    Mit ein bisschen Steirischem Kürbiskernöl darüber geträufelt schmeckt er uns noch besser. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker auch mit

    Verfasst von dickie06 am 9. April 2016 - 23:26.

    Sehr lecker auch mit Feldsalat tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, ich habe ihn mit

    Verfasst von Ivyswelt am 29. März 2016 - 21:37.

    Sehr lecker, ich habe ihn mit Feldsalat kombiniert Love! Dressing fand ich auch zu viel, aber ansonsten tolles Rezept! Dankeschön!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker. Ich habe noch

    Verfasst von fantasyworld am 2. April 2015 - 17:16.

    Superlecker. Ich habe noch ein hartgekochtes Ei reingeschnitten und könnte mir auch eine dünngehobelte Gurke gut darin vorstellen. Hmmm, das mache ich bald wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, lecker. Ich hatte nur

    Verfasst von hariboesser am 30. August 2014 - 20:02.

    Hmmm, lecker. Ich hatte nur Feldsalat hier. Habe eine halbe Pckg davon unter gehoben. Den kleinen Rest den wir gelassen haben werde ich Morgen mixen und als Dressing für den restlichen Feldsalat nutzen. Dazu gab es Schnitzel und wir haben den Salat lauwarm gegessen. Richtig, richtig lecker. Ach ja, statt frischen Dill habe ich einen Teelöffel getrockneten genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War wirklich sehr lecker...

    Verfasst von Hello2607 am 11. Februar 2014 - 22:52.

    War wirklich sehr lecker... Die Soße war von der Menge genau richtig.

    Haben den Salat aber lauwarm gegessen und schmeckte der ganzen Familie. War einfach mal was anderes...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Das Dressing war

    Verfasst von bine66 am 20. Juli 2013 - 16:46.

    Sehr lecker! Das Dressing war etwas zu viel, aber der Rest lässt sich ja gut anderweitig verwenden. Ich habe Fischfrikadellen dazu gemacht. Der Salat ist durch den frischen Salat nicht zu mächtig. Gut bei diesem heißen Wetter!


    Grüße Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einwandfrei. Hat alles genau

    Verfasst von Prachtschnalle am 25. Juni 2013 - 00:09.

    Einwandfrei.

    Hat alles genau so funktioniert und toll geschmeckt.

    Mache ich bestimmt wieder, danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können