3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelvollkorn-Pfannkuchen OHNE Zucker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

  • 300 Gramm Vollmilch 3.5%
  • 3 Stück Eier, Größe M
  • 200 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 1 Teelöffel Reinweinsteinbackpulver
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Pfannkuchenteig
  1. Milch, Eier, Dinkelvollkornmehl und Reinweinsteinbackpulver in den Closed lid geben und 10 sek auf Stufe 5 verrühren.

  2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Pfannkuchen darin goldbraun backen.

  3. Mit Fruchtmus servieren.

    Guten Appetit 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstelle des Reinweinsteinbackpulver kann man auch etwas Mineralwasser nehmen.

Ich backe die Pfannkuchen in einer kleinen Pfanne und bekomme daher 8 St. herraus, in einer großen Pfanne werden es ca. 4 St.

Geeignet sind die Pfannkuchen ab ca. 9 Monaten.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine leckere Pfannkuchenvariante.Habe den Dinkel 1...

    Verfasst von Geleefee63 am 1. November 2017 - 20:03.

    Eine leckere Pfannkuchenvariante.Habe den Dinkel 1 Min. auf St. 10 gemahlen und die Milch durch Kefir ersetzt. Schmecken lecker mit Zucker und Zimt.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich das es euch auch

    Verfasst von Jules184 am 4. Oktober 2015 - 00:09.

    Freut mich das es euch auch schmeckt  tmrc_emoticons.)

    Guten Appetit 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein ganz tolles

    Verfasst von Rotblond am 1. Oktober 2015 - 14:13.

    Das ist ein ganz tolles Rezept, es hat wunderbar geschmeckt ! Wird es auf jeden Fall öfter bei uns geben tmrc_emoticons.-) Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept heute zum

    Verfasst von Brigitte1975 am 27. September 2015 - 13:09.

    Habe das Rezept heute zum Frühstück gemacht und statt Kuhmilch Mandelmilch genImmen.

    war zwar nicht als Babyessen gedacht aber der Kleine (8 Monate) konnte somit probieren! Für die Großen gab es Marmelade dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können