3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Gemüsebrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten Brei

  • 250 g Kürbis
  • 1 Tomate
  • 1 Karotte
  • 2 Kartoffeln
  • 1 EL Beikostöl
  • 1 EL Gemüsebrühpaste, selbstgem.
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten waschen, schälen und in grobe Stücke schneiden und in den Varoma legen.

    In den Closed lid Wasser einfüllen dass knapp über dem Messer endet. Dazu die Gemüsebrühpaste.

    Varoma draufsetzen und 25Min./VAROMA/Stufe 1 dünsten lassen

    Nach Ablauf der Zeit Sud abschütten und auffangen. Gemüse in den Closed lid umfüllen, etwas vom Sud dazu und das Öl, dann nach gewünschter Konsistzenz auf Stufe 4 pürieren lassen. Fertig tmrc_emoticons.)

    Bei uns ergibt es knapp 3 Portionen tmrc_emoticons.D

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Natürlich kann das Gemüse auch variiert werden.

Statt Karotte etwas Brokkoli oder Zucchini


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Jetzt kommt auch der Kommentar. Ich habe das...

    Verfasst von Manu65199TM5 am 29. Januar 2017 - 11:04.

    Jetzt kommt auch der Kommentar. Smile Ich habe das Rezept schon mehrfach gekocht und es kommt super gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Kleine hat es gerne

    Verfasst von MarinkaSS am 11. Januar 2016 - 00:58.

    Meine Kleine hat es gerne gegessen, wird jetzt öfters gemacht☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Finde die

    Verfasst von Julia1801 am 5. November 2015 - 21:22.

    Finde die Würzpaste/Gemüsebrühpaste nicht nur unnötig sondern auch vollkommen fehl am Platz. Die Zwerge dürfen noch gar kein Salz! Genau deswegen mache ich doch den Brei selbst, um eben keine Gewürze o.ä. im Brei zu haben. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne und

    Verfasst von Jagga am 12. Oktober 2015 - 00:01.

    Danke für die Sterne und Kommis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker, schmeckt

    Verfasst von stessi281 am 26. November 2014 - 17:42.

    Super Lecker, schmeckt unserem Junior

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und lecker

    Verfasst von naddl0402 am 30. Oktober 2014 - 18:51.

    einfach und lecker tmrc_emoticons.-)

    dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meiner Tochter schmeckt er

    Verfasst von padani am 13. Juni 2014 - 21:08.

    meiner Tochter schmeckt er sehr gut tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können