3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhren-Kartoffel-Brei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 50 g Kartoffeln, in Stücken
  • 100 g Möhren, in Stücken
  • 400 g Wasser
  • 1 geh. TL Butter
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Kartoffeln und Möhren in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in den Gareinsatz geben.
    • Wasser in den Mixtopf füllen, Gareinsatz einhängen und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
    • Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren und Garflüssigkeit auffangen.
    • Inhalt des Gareinsatzes, ca. 80 -100 g Garflüssigkeit und Butter in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 10 pürieren.
    • Brei im Mixtopf ca. 7 Min./Stufe 3 ohne Messbecher abkühlen lassen.

    Bemerkung:
    Auch andere zarte Gemüse können in dieser Weise mit Kartoffeln zu einem reinen Gemüse-Kartoffel-Brei kombiniert werden.

     

     

     

     

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • evt. etwas Rapsöl dazu und

    Verfasst von nata92 am 16. April 2016 - 10:07.

    evt. etwas Rapsöl dazu und dann etwas erwäremen, sollte aufjedenfall besser sein tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Wüstenblume_77 am 14. April 2016 - 12:20.

    vielen Dank für das tolle Rezept! Bei uns isst nicht nur die Kleine das gern, uns Erwachsenen schmeckt es auch sehr gut! tmrc_emoticons.-) Konsistenz ist super cremig! Gekaufte Fläschchen können nicht mithalten!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Altbewährtes Beikostrezept!

    Verfasst von Arianemüller am 22. Oktober 2015 - 23:51.

    Altbewährtes Beikostrezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Statt Butter lieber

    Verfasst von Thermobrina am 5. September 2015 - 23:44.

    Super! Statt Butter lieber Rapsöl oder Leinöl verwenden tmrc_emoticons.;)

    Lirum, larum, Löffelstiel  SoftWink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super das Rezept kommt

    Verfasst von exci am 25. November 2014 - 21:10.

    Echt super das Rezept kommt bei meiner Nichte sehr gut an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brei. Habe nur statt

    Verfasst von cookiemat am 30. Juni 2014 - 21:42.

    Super Brei. Habe nur statt Butter Beikostöl genommen.

    Habe gleich die doppelte Menge gekocht, wurde gerne gegessen... tmrc_emoticons.) Die Konsistenz fand ich perfekt mit 160g Garflüssigkeit. Dünner hatte es nicht sein dürfen.

    Danke!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird bei uns seit wochen gern

    Verfasst von bigie76 am 4. April 2014 - 15:06.

    wird bei uns seit wochen gern gegessen. danke fuers rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! , einfach

    Verfasst von Sisi79 am 12. März 2014 - 12:47.

    Super Rezept!

    , einfach klasse schnell und total lecker ! Da kann kein gekauftes Gläschen mIthalten!

    Ich habe in das Wasser nur noch bisschen brühpulver dazugegeben,da mein Sohnemann es bisschen gewürzter mag tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmecket super und ist ruck

    Verfasst von Jules0913 am 3. März 2014 - 22:59.

    Schmecket super und ist ruck zuck fertig. 

    Mein Sohn ist begeistert.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super brei, tächterchen liebt

    Verfasst von schnorzel83 am 12. Januar 2014 - 14:28.

    super brei, tächterchen liebt ihn.

    er schmeckt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach und schnell, ich hab

    Verfasst von flitzepolo am 9. Dezember 2013 - 14:33.

    einfach und schnell, ich hab die Gläser dann eingefroren hatte nach dem auftauen allerdings das Gefühl die Konsistenz war nicht mehr soooo breiig wie vorher - hat jemand einen Tipppp?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo sakura-engel88 meine

    Verfasst von flitzepolo am 9. Dezember 2013 - 14:33.

    hallo sakura-engel88 meine Tochter ist 4 1/2 Monate und isst den Brei, laut unserem Kinderarzt kann sie Gemüsebrei (Pastinaken, Karotten, Kürbis einzeln und dann gemischtes Gemüse und anschliessend sogar mit Fleisch gemischt essen - ruck-zuck meinte er )

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie viel Monate ist es essen?

    Verfasst von sakura-engel88 am 2. Dezember 2013 - 15:07.

    Wie viel Monate ist es essen? Ich habe schon machen. Mein Sohn isst manchmal, aber immer ausspucken.Ich möchte wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi, zur Garflüssigkeitsmenge

    Verfasst von jmk060608 am 4. November 2013 - 17:50.

    Hi,

    zur Garflüssigkeitsmenge würde ich sagen ist es ansich egal wie viel du nimmst, es sollte nur nicht das Gemüse im Wasser sein, du kannst die Flüssigkeit ja beim pürieren nach und nach zugeben bis gewünschte Konsistenz erreicht ist und was zuviel ist kannst du dann ja weg schütten.

    Nach dem auftauen sollte man eh ein EL Direktsaft auf 150g Brei geben, also wenn du täglich fütterst und mehr als nur einen Brei gibst, musst du auch keinen Apfelsaft verwerfen.

    Und noch so als Tipp, ich richtie mir immer Gemüsebreis mit einer Sorte her, friere diese ein und kann dann ganz individuell mixen jeden Tag.

    Ich hoffe ich konnt dir helfen. Weiterhin viel Spaß beim ausprobieren tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe vor 3 Tagen mit

    Verfasst von stinneken80 am 11. Oktober 2013 - 17:39.

    Hallo,

    habe vor 3 Tagen mit dem Gemüsemus begonnen und meiner Tochter schmeckt es super. Möchte in ein paar Tagen mit dem Gemüse-Kartoffel Brei fortfahren und möchte gerne auf Vorrat kochen und einfrieren. Habe den Thermomix noch nicht lange und bin noch etwas unsicher.  

    Wenn ich für 7 Tage koche und ich die Zutatenmenge erhöhe, wieviel Wasser gebe ich in den Mixtopf, damit ich genügend Garflüssigkeit habe?

    Und kann ich den Obstsaft und das Rapsöl einfrieren? Wir trinken alle Wasser und für die geringe Menge Obstsaft die benötigt wird, müßte ich den Rest immer verwerfen. (

    Es gibt nur ein Vergnügen, das größer ist als die Freude, gut zu essen: Das Vergnügen, gut zu kochen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!  Ich hab 2 Portionen

    Verfasst von Lovebimby am 25. August 2013 - 17:16.

    Super! 

    Ich hab 2 Portionen daraus gemacht, weil wir erst seit kurzem mit der Beikost angefangen haben. Meiner Kleinen hat's geschmeckt, deshalb werd ich's öfters machen  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und Super

    Verfasst von Sam30Liana25 am 20. Juni 2013 - 14:25.

    Super lecker und Super schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und man weiß, was drin

    Verfasst von JessyLucy am 13. März 2013 - 14:32.

    Und man weiß, was drin steckt...  Love Supidubi

    Bin gerade eben Mami geworden und habe einen wunderbaren Maximilian zur Welt bringen dürfen *überglücklich* und möchte dieses Glück mit der gaaaaaaaaaanzen weiten Welt teilen Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und man weis

    Verfasst von Daggi76 am 15. Februar 2013 - 11:30.

    Schnell gemacht und man weis was man seinem Kind gibt. Schmecken tuts natürlich auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach! Super lecker!

    Verfasst von Lillymaus am 15. April 2010 - 13:53.

    Super einfach! Super lecker! Viel besser und viel günstiger als fertig gekauftes Essen!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ging gut und Junior hat es

    Verfasst von kaellepot am 7. Oktober 2009 - 19:29.

    Ging gut und Junior hat es sogar gegessen. Gerne wieder !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können