3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Reisbrei mit Hühnchen/Brokkoli/Blumenkohl und Möhren ( ab 6.Monat )


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Brei

  • 100 g Basmatireis oder Vollkornreis
  • 100 g Hähnchenbrust
  • 100 g Blumenkohl
  • 100 g Brokkoli
  • 2-3 Möhren

  • 100 g Basmatireis oder Vollkornreis
  • 100 g Hähnchenbrust
  • 100 g Blumenkohl
  • 100 g Brokkoli
  • 2-3 Möhren
5

Zubereitung

    Brei
  1. Blumenkohl, Brokkoli, Möhren putzen und zerkleinern. Zusammen mit Hähnchenbrust in den Mixzopf und bei Stufe 5 / 3sek. zerkleinern. Zusammen mit dem Reis in den Gareinsatz, 400ml Wasser in den Mixtopf geben und 15min. Varoma / Stufe 2 garen.

    Anschließend Gareinsatz leeren und alles in den Mixtopf geben, Garflüssigkeit zugeben ( je nach Kosistenz-Wunsch ) & 20g Rapsöl zugeben.

    Alles zusammen Stufe 10 / 30sek. pürieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum einfrieren geeignet


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich wollte es mit

    Verfasst von Avalilia am 21. Dezember 2014 - 21:46.

    Hallo, ich wollte es mit basmatireis kochen. Wie ist es nun mit den 15 minuten? Klappt das? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hy. Das sind Philips Avent

    Verfasst von Cindy86 am 15. Juni 2014 - 14:21.

    Hy. Das sind Philips Avent Becher, gibts bei Amazon, Ebay etc. 

    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow, tolle rezepte! Wir sind

    Verfasst von rosa050713 am 9. Juni 2014 - 22:03.

    wow, tolle rezepte! Wir sind sehr begeistert! tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • darf ich fragen wo ihr die

    Verfasst von dopfi am 3. Juni 2014 - 11:13.

    darf ich fragen wo ihr die döschen her habt?  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Habe

    Verfasst von Mikas Mum am 2. Mai 2014 - 22:54.

    Danke für das Rezept! Habe ich soeben das erste Mal für unseren Nachwuchs gemacht und bin gespannt, wie es ihm schmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo   vielen Dank für Deine

    Verfasst von xato am 30. April 2014 - 20:53.

    hallo

     

    vielen Dank für Deine tollen Rezepte - werden jetzt nach und nach ausprobiert.

     

    lg

    xato

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ... Hab es ein

    Verfasst von Sabrisa am 26. April 2014 - 16:26.

    Super lecker ... Hab es ein bisschen umgewandelt aber an sich echt top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche das jetzt auch

    Verfasst von maikind.75 am 3. April 2014 - 11:29.

    Ich koche das jetzt auch schon fast 40-50 Minuten... der Reis ist vorher einfach nicht durch! Vielleicht als Tipp: erst den Reis ins Garkörbchen, 20-30 Minuten Varoma St. 1 und dann noch das Gemüse für 15 Minuten dazu. Bei mir ist das Gemüse wohl jetzt leider vollends zerdünstet tmrc_emoticons.-(

    maikind.75 aus Berlin Soft Weil selber kochen glücklich macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, reichen denn 15

    Verfasst von maikind.75 am 3. April 2014 - 10:33.

    Hallo, reichen denn 15 Minuten aus? Vollkornreis soll ja laut Verpackungsangabe mind. 35 Minuten gekocht werden... Lg Christine

    maikind.75 aus Berlin Soft Weil selber kochen glücklich macht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brei ist lecker aber ich habe

    Verfasst von Evita is Sirvintu am 12. Februar 2014 - 12:26.

    Brei ist lecker aber ich habe mehr Wasser genommen  und länger gegart so 50 min. Weil nach 15min waren Reis und Gemüse noch roh und hart.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von kathrinselz am 27. Oktober 2013 - 22:17.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können