3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Blätterteig herzhaft


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Blätterteig herzhaft

  • 1 Packung Blätterteig
  • 100 Gramm Kochschinken, in Würfeln
  • 250 Gramm Mozzarella, in Stücken
  • 2 Eier
  • 100 Gramm Sahne
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 1 Teelöffel italienische Kräuter
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

    Blätterteig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausrollen und Kochschinken darauf verteilen.

    Mozzarella in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

    Eier, Sahne, Frischkäse und Kräuter in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 3 verrühren. Den Guss auf den Blätterteig geben und gleichmäßig verteilen. Mozzarella darüber verteilen.

    Belegten Blätterteig in den Ofen schieben und 20 Min. (180°C) backen. Hierbei bitte den Blätterteig im Auge behalten, denn jeder Backofen funktioniert anders. Die Backzeit muss deshalb vielleicht individuell angepasst werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Sasa Backmatte
    Sasa Backmatte
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Schmeckt warm und kalt.

Natürlich kann das Rezept nach eigenem Belieben noch erweitert oder ergänzt werden. Es ist zum Beispiel auch gut möglich, mit dem Kochschinken zusammen diverse Gemüsesorten auf den Blätterteig zu geben z.B. Aubergine, Paprika, Champignons, Mais usw.

Außerdem kann man den herzhaften Blätterteig anstatt mit Frischkäse auch mit Kräuterfrischkäse oder Schmand herzustellen.

Auch stärkeres Würzen sollte nach eigenem Bedarf vorgenommen werden. Ich muss immer vorsichtig beim Würzen sein, da ich drei Kinder habe, die eben lieber die Purheit der Zutaten genießen. Wer es also würzig bevorzugt sollte unbedingt noch Salz, Pfeffer usw. beigeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare