3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen, Klassisch (Kollektion, Das Kochbuch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Flammkuchen, Klassisch

Teig

  • 250 g Mehl, und etwas mehr zum Bestäuben
  • 30 g Olivenöl
  • 120 g Wasser
  • 1/4 TL Salz

Belag

  • 200 g Zwiebeln, halbiert
  • 200 g Schmand
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 100 g Schinkenwürfel, (z. B. Katenschinken, mageren Schinkenspeck oder Bacon)
  • 1 Bund Schnittlauch, frisch, in Röllchen
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Mehl, Olivenöl, Wasser und Salz in den Mixtopf geben und 1 Min./Dough mode kneten. Teig aus dem Mixtopf nehmen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

    2. Backofen auf 250°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

    3. Teig auf bemehlter Fläche dünn auf Backblechgröße ausrollen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  2. Belag
  3. 4. Zwiebeln in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern.

    5. Schmand, Salz, Muskat, Pfeffer und Schinkenwürfel zugeben, 10 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 3 verrühren, auf den Teig streichen und 20-25 Minuten im Backofen (250°C) knusprig backen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen, in 16 Stücke schneiden und als Snack servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch alle Zutaten verdoppeln - TM-Angaben bleiben gleich - und gleich zwei Flammkuchen daraus machen, die man entweder nacheinander wie im Rezept beschrieben backt oder gleichzeitig im Backofen mit Umluft oder Heißluft auf 230°C.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hab schon viele Flammkuchen-Rezepte ausprobiert....

    Verfasst von mixi family am 12. Oktober 2017 - 12:49.

    Hab schon viele Flammkuchen-Rezepte ausprobiert. Dieses ist definitiv das Beste! Super zu verarbeiten, klebt nicht am Blech und schmeckt sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept und total einfach. Danke

    Verfasst von skuri am 10. Juli 2017 - 12:34.

    Tolles Rezept und total einfach. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker bin begeistert...

    Verfasst von Bicanija am 3. Juni 2017 - 20:13.

    Megalecker, bin begeistert!
    Herrlich knusprig und superschnell gemacht. Landet bei den Lieblingsrezepten.
    Die Vergabe von Sternen klappt leider nicht bei mir, es werden immer nur zwei Sterne angezeigt, sorry
    Deshalb vergebe ich meine Sterne jetzt so: volle Punktzahl, 5 verdiente Stere

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelingt super und ist echt lecker 5 Sterne

    Verfasst von wintina am 3. Mai 2017 - 15:44.

    Gelingt super und ist echt lecker, 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Sterne vergessen.

    Verfasst von Pyewacket am 3. März 2017 - 19:56.

    Sorry Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon zum zweitenmal gemacht und wieder sehr...

    Verfasst von Pyewacket am 3. März 2017 - 19:56.

    Schon zum zweitenmal gemacht und wieder sehr lecker. Das Blech war ratzfatz leer. Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat jetzt doch funktioniert mit den Sternen....

    Verfasst von cttts am 12. Januar 2017 - 21:30.

    Hat jetzt doch funktioniert mit den Sternen.

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Flammkuchen heute ausprobiert....

    Verfasst von cttts am 12. Januar 2017 - 21:28.

    Habe den Flammkuchen heute ausprobiert.

    Ist wirklich lecker gewesen. Selbst meinen Kindern hat es geschmeckt!

    Vielen dank fürs einstellen.

    Gibt von mir fünf Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können