3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Flammkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Teig

  • 300 g Mehl
  • 150 g Wasser
  • 2 EL Öl, zB. Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Belag

  • 1 Packung Crème fraîche
  • 1 Stück Zwiebel, in Ringe oder Würfel schneiden
  • 1 Packung Schinkenwürfel
  • 1 Packung Streukäse nach Wahl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Packung Champignons frisch, in Scheiben schneiden
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Minuten Closed lidDough mode kneten. Backofen auf 200 Grad vorheizen.

  2. Ein Drittel vom Teig nehmen und ganz dünn auswalzen und je nach Geschmack mit Creme fraiche bestreichen. Nun mit Käse bestreuen. Anschließend Pilze, Zwiebelringe und Schinkenwürfel in gewünschter Menge verteilen.

  3. Flammkuchen auf Backpapier legen und ca. 10 Minuten backen. Nach dem Backen mit Salz und pfeffer würzen und mit kleingeschnittenen Frühlingsziebeln dekorieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann nach Belieben belegt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept super einfach und sehr lecker Vielen...

    Verfasst von Ella1104 am 29. Mai 2017 - 19:06.

    Tolles Rezept, super einfach und sehr lecker. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper lecker. Ich habe allerdings Lachs und...

    Verfasst von Feine Arbeiten am 29. Oktober 2016 - 13:25.

    Suuuper lecker. Ich habe allerdings Lachs und Spinat verwendet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab bisher immer Böden gekauft - da etliche...

    Verfasst von Lissy59 am 15. Oktober 2016 - 08:49.

    Hab bisher immer Böden gekauft - da etliche für unseren Französischen FLammkuchen/Pizzaofen gebraucht wurden ....gestern das 1. mal für zwei Personen ! selbst gemacht - und aufgegessen ( für 6 Personen erscheint mir die Menge etwas knapp ) super easy und lecker (mit Creme Fraiche, Zwiebelringen, Speckwürfeln belegt und mit Käse bestreut)

    Lissy :-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich das Grundrezept für...

    Verfasst von jule53 am 14. Oktober 2016 - 08:52.

    Für mich das Grundrezept für Flammkuchen, Belag nach Belieben. Danke

    Jule53

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Boden! Wie immer wurde er allerdings...

    Verfasst von Nindscha am 9. Oktober 2016 - 04:48.

    Sehr leckerer Boden! Wie immer wurde er allerdings nicht ganz knusprig. Vielleicht hatte ich zu viel Schmand drauf, habe nämlich 2 Becher genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt super lecker! Da ich es gerne...

    Verfasst von AnnJay am 7. Oktober 2016 - 10:39.

    Das Rezept klingt super lecker! Da ich es gerne heute Abend ausprobieren möchte, würde ich gerne wissen bei wie viel Grad der Flammkuchen 10 Minuten backen muss?

    Lieben Dank für die Hilfe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Seeeehr lecker! Ich hab den Flammkuchen mit...

    Verfasst von Theralingua am 18. September 2016 - 14:47.

    Wow! Seeeehr lecker! Ich hab den Flammkuchen mit Porreeringen, Bacon und Pfifferlingen belegt.....soooooo gut!!!

    vielen Dank für das Rezept!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Flammkuchen ist lecker,danke für das...

    Verfasst von Diamoon am 16. September 2016 - 13:03.

    Der Flammkuchen ist lecker,danke für das Rezept:smile: hat allen gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • perfektes Rezept! wir lieben

    Verfasst von Simone 1270 am 5. Juni 2016 - 19:39.

    perfektes Rezept!

    wir lieben einen dünnen Boden, deshalb finde ich dieses ursprüngliche Rezept ohne Hefe super....

    vielen Dank hierfür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker

    Verfasst von harzerwurst24 am 19. Oktober 2015 - 16:45.

    super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht ganz schnell und

    Verfasst von eibelmieze am 16. August 2015 - 15:35.

    Geht ganz schnell und supereinfach. Dazu schmeckt es noch sehr lecker. Vielen Dank für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supertoller Flammkuchenteig.

    Verfasst von schlumpfschaf am 1. November 2014 - 20:23.

    Supertoller Flammkuchenteig. Der Belag variiert bei uns, aber das Teigrezept gehört jetzt immer dazu. Auch gerne mal mit einem Anteil Dinkelmehl. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, ich nehme

    Verfasst von hanomag79 am 21. September 2014 - 13:53.

    Tolles Rezept, ich nehme immer den Teig und ändere den Belag ab.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe eigentlich nur den

    Verfasst von vero1301 am 5. Januar 2014 - 13:35.

    ich habe eigentlich nur den Teig verwendet und spontan Garnelen und Parmesan  genommen! war sehr lecker  und  der Teig super! Danke:)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker, vielen Dank.

    Verfasst von Iris39 am 1. Dezember 2013 - 15:57.

    Schmeckt lecker, vielen Dank. Ich habe zwei Zwiebeln im Mixtopf zerkleinert, 250 g Creme fraiche und 30 g Sahne vermischt. Das reicht für ein Backblech.

    Iris

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist mir grad auch aufgefallen

    Verfasst von kitkatkatrin am 25. November 2013 - 16:12.

    Ist mir grad auch aufgefallen :)  ich hab's überarbeitet, Danke für den Hinweis :)  Ich nehme immer frische Champignons, aber mit Pfifferlingen geht's auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Pilze fehlen, ich nehme

    Verfasst von voyager am 25. November 2013 - 14:25.

    Die Pilze fehlen, ich nehme an, es handelt sich um Pfifferlinge?

    :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können