Du befindest dich hier:


3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Hefekranz


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Hefekranz

  • 250 Gramm Mehl
  • 35 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Salz, fein
  • 2 Stück Eier
  • 1 Stück Eigelb
  • 50 Gramm Butter, gesalzen
  • 1 etwas Mandeln
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
5

Zubereitung

  1. Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben.
  2. [size= 16px; caret-color: #48545f; color: #48545f; font-family: 'Source Sans Pro', sans-serif]Milch, Hefe, Ei, Eigelb und Butter in ein Becherglas geben und schaumig schlagen. Masse anschließend zu der Mehlmischung hinzufügen und mithilfe des Automatikprogramms Küchenmaschine zu einem glatten Hefeteig kneten. [/size]
  3. [size= 16px; caret-color: #48545f; color: #48545f; font-family: 'Source Sans Pro', sans-serif] Hefeteig noch einmal gut durchkneten und in drei gleiche Portionen teilen. Die Portionen auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 50 cm lang, dünn ausrollen. Diese von der langen Seite her zu langen Strängen aufrollen und längs mit einem scharfen Messer einen halben Zentimeter tief einschneiden. Die Stränge flechten und zu einem Kranz eindrehen. Die Enden gut miteinander verbinden und den zusammengerollten Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. [/size][size= 16px; caret-color: #48545f; color: #48545f; font-family: 'Source Sans Pro', sans-serif]Eigelb mit der Sahne vermischen, den Kranz anschließend damit einstreichen und mit den Mandel Blättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 220Grad Ober-Unterhitze 20 Minuten backen lassen
    [/size][size= 16px; caret-color: #48545f; color: #48545f; font-family: 'Source Sans Pro', sans-serif]
    [/size]
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare