3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Quarkbällchen


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Quark
  • 6 Esslöffel Milch
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 1 gehäufte Teelöffel Honig
  • 1 gehäufte Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Esslöffel italienische Kräuter TK

Zusätzliche Zutaten

  • 100 g geriebener Käse
  • 200 g Schinken in Würfel
  • 1 Stück Tomate
  • 0,5 Stück rote Paprika
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Einfache Zubereitung
  1. Zutaten für den Teig in den Closed lid, 1 Minute Dough mode

    Restliche Zutaten in den Closed lid, 2 Minuten Dough mode

    Jetzt den Teig in eine Schüssel gebenund für eine Stunde ruhen lassen das er besser durchziehen kann.

    Mit nasse Hände schöne Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

    In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Einfach der Wahnsinn ob kalt oder warm immer lecker. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Keine Bällchen möglich,  da

    Verfasst von anja2412 am 17. Januar 2015 - 02:52.

    Keine Bällchen möglich,  da Teig zu flüssig.  Sieht aus wie vom LKW überfahren.  Geschmacklick ok aber trotz längerer Backzeit noch sehr teigig. Schade

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe getrocknete Tomaten

    Verfasst von Frau Böller am 16. Januar 2015 - 21:38.

    Ich habe getrocknete Tomaten und, statt Schinken, Petersilie genommen. Die Tomaten, wie auch die Paprika habe ich in Würfel geschnitten, bevor ich sie in den Thermomix gegeben habe. - das sollte man auch in der Zutatenliste vermerken.

    aus den liebevoll geformten Bällchen sind zwar Fladen geworden, die jedoch sehr lecker schmecken. Bein nächsten Mal werde ich noch ein paar kleingeschnittene Oliven dazugeben und evtl den Teig aufteilen - einen Teil dann, statt mit Schnipselkäse mit Feta zubereiten. Ausserdem wede ich die nächsten "Bällchen" in einer Muffinform o.ä. backen.

    Danke für das Rezept. 

    Gruss

    Frau Böller

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da bin ich doch gespannt wie

    Verfasst von Sabrina.i.1985 am 13. Januar 2015 - 22:26.

    Da bin ich doch gespannt wie es in der Variante dann schmeckt.

    Ich koche und backe für mein Leben gern und das jetzt mit meiner Stella TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr lecker - werde

    Verfasst von Frau Böller am 11. Januar 2015 - 21:53.

    Klingt sehr lecker - werde das Rezept kurzfristig ausprobieren - allerdings mit Petersilie an Stelle der Schinkenwürfel  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können