3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Hörnchen mit Thunfischfüllung


Drucken:
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 250 g Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 100 g Butter, weich

Füllung

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 2 Dosen Thunfisch à 200g, abgetropft
  • 150 g gekochte Kartoffeln, geschält und in Stücke
  • 100 g Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Paprika rosenscharf
5

Zubereitung

    Teig
  1. Milch, Zucker und Hefe Closed lid 2 Min 37° Stufe 1.

    Mehl, Salz und Butter dazu, Dough mode 3 Min kneten und dann 20 Min an einem warmen Ort gehen lassen.

     

  2. Füllung
  3. Zwiebel und Knoblauch Closed lid 5 Sek Stufe 5 zerkleinern.

    Butter zugeben und 3 Min Varoma Stufe 1.

     

    Thunfisch, Kartoffeln, Sahne und Gewürze dazu,

    5 Sek Stufe 4 verrühren.

     

     

  4. Hörnchen
  5. Den Teig in zwei gleiche Teile teilen, jeweils zu einem Kreis ausrollen (ca 35 cm Durchmesser) und wie Kuchenstücke in 8 Stücke schneiden.

     

    Backofen auf 180° vorheizen.

     

    Die Füllung auf die breiten Enden der Stücke verteilen und von dieser Seite her zu Hörnchen aufrollen.

     

    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, nochmals 15 Min ruhen lassen.

     

    Die fertigen Hörnchen mit Sahne oder einem verquirrlten Ei bestreichen und anschliessend im vorgeheizten Backofen

    20-30 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Hörnchen auch mit Schinken und Käse und/oder Tomatensosse und/oder Pesto und/oder .... füllen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare