3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käseplätzchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 500 g Mehl
  • 300 g Butter, in Stücken
  • 300 g Käse, in Stücken, z.B. Emmentaler....
  • 1 Prise Salz
  • 1 Portion Eigelb
  • Sesamkörner, geröstet
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 10 sec./St.8, und umfüllen.

    Butter in Stücken in den Mixtopf etwa 4 Min./50°/St.2; falls Butter noch nicht flüssig ist, nochmal 1Min./50°/St.2.

    Mehl, Käse, Salz hinzufügen u. mit Hilfe des Spatels, 3 Min./Closed lidGentle stir setting kneten.

    Teig ausrollen und in Dreiecken auf gefettetes Backblech geben.

    Mit Eigelb bestreichen und Sesamkörner bestreuen.

     

  2. vorgeheizter Backofen 150° , etwa 15-20 Minuten

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich hab die Plätzchen für den...

    Verfasst von Schmittle32 am 13. April 2017 - 07:42.

    Also ich hab die Plätzchen für den Kindergeburtstag in den Kindergarten gemacht... allerdings war der Teig sehr schwer zu verarbeiten. Mit ausrollen und schneiden war da nichts zu machen. Ich hab sie dann als Taler gemacht was sehr aufwendig war.
    1 Prise Salz ist auch viel zu wenig wenn man Emmentaler verwendet, die Kekse schmecken leider nach gar nichts. Der einizige Vorteil für mich ist, dass sie ergiebig sind..
    Schade für die viele Arbeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich lieebe diese

    Verfasst von Apfelbärchen am 23. August 2016 - 22:04.

    Ich lieebe diese Käseplätzchen, habe sie schon sehr oft gebacken!! Ich lege den Teig allerdings vor dem Ausrollen eine halbe Stunde in den Kühlschrank, dann ist er für mich einfach besser zu verarbeiten. tmrc_emoticons.;)

    Wenn man die Intensität des Käsegeschmacks variieren möchte kann man zum Bsp. einfach einen kräftigeren bzw. einen milderen Käse verwenden. Ich mische immer Emmentaler mit Parmesan. Sehr sehr lecker!!

    Danke für dieses einfache und schnelle Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Plätzchen schmecken

    Verfasst von Lili-Uwe am 4. März 2015 - 13:24.

    Diese Plätzchen schmecken super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind sehr lecker geworden

    Verfasst von steffi9976 am 16. August 2014 - 23:51.

    Sind sehr lecker geworden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In einer Keksdose bis

    Verfasst von strandhaus am 6. Dezember 2013 - 17:39.

    tmrc_emoticons.) In einer Keksdose bis Weihnachten. Allerdings sind sie vorher doch meist aufgegessen. Einige verschenke ich immer!!! Die sind wirklich mega lecker. Kannst sie vor dem Ausrollen auch noch kurz kalt stellen. Dann geht es besser und evtl beim Ausrollen Mehl dazunehmen. Klebt sonst an der Rolle. Gutes Gelingen!!!! Lohnt sich!!!! LG   tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Wielange sind die

    Verfasst von Schwierczicke am 6. Dezember 2013 - 15:01.

    Hallo. Wielange sind die Plätzchen denn ungefähr haltbar?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können