3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Lachs-Hörnchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 150 Gramm Kartoffeln, gekocht
  • 1 Prise Salz
  • 200 Gramm Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 65 Gramm Quark
  • 50 Gramm Milch
  • 50 Gramm Öl (Rapsöl)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Dill

Füllung

  • 1 Stück Eigelb
  • 100 Gramm Creme fraiche
  • 1/2 Teelöffel Senf
  • 50 Gramm Käse, gerieben
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 Gramm geräucherter Lachs, in der Mitte halbieren
5

Zubereitung

    Teig
  1. Die gekochten Kartoffel 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und runter schieben. Übrige Zutaten hin zu fügen und 1Min. Knetstufe zu einem Teig verarbeiten.

    Teig zu einer Tortenscheibe ausrollen

  2. Teig in 16 Teile teilen und mit Lachs belegen

  3. Füllung
  4. Für die Füllung die Zutaten , kurz in einer kleinen Schüssel verrühren. Im TM wird die Masse zu dünn.

    Masse auf dem Lachs verteilen.

  5. Nun die einzelnen Tortenteile von der breiten Seite her aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  6. Die Hörnchen nun im vorgeheizten Backofen 25 Minuten bei 180 ° Heißluft backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich habe die fertigen Hörnchen mit Schmand gegessen, hatte aber auch noch etwas Dillsenf von der Lachsrolle über, schmeckt auch tmrc_emoticons.-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Elfe und Karin, danke

    Verfasst von Mupfel64 am 29. Mai 2013 - 23:02.

    Hallo Elfe und Karin,

    danke euch für eure Sterne tmrc_emoticons.) freue mich sehr tmrc_emoticons.) 

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So lecker und

    Verfasst von elfe59 am 29. Mai 2013 - 22:31.

    So lecker und unkompliziert.

    Ich habe gleich die doppelte Menge gebacken, kann dir aber  trotzdem nur 5 Sterne dafür geben. Love

     

     

              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle

    Verfasst von Sabine 1975 am 15. Mai 2013 - 16:14.

    Danke für dieses tolle Rezept. Schmecken kalt und warm. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kimaka, danke dir für

    Verfasst von Mupfel64 am 27. April 2013 - 09:39.

    Hallo Kimaka,

    danke dir für deine Sterne tmrc_emoticons.) 

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!

    Verfasst von Kimaka am 27. April 2013 - 01:26.

    Cooking 7Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo D.Haack , ich freue

    Verfasst von Mupfel64 am 25. November 2012 - 22:15.

    Hallo D.Haack ,

    ich freue mich über deine Variation und werde es auch mal mit Salami probieren tmrc_emoticons.)

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke füer das tolle

    Verfasst von D.Haack am 25. November 2012 - 17:17.

    danke füer das tolle Rezept.

    Ich hab anstatt Lachs einige mit Salami belegt.

    Sehr lecker finden meine Beiden!

    Volle Punktzahl 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Eschscholzina und

    Verfasst von Mupfel64 am 14. Juli 2012 - 02:21.

    Hallo Eschscholzina und tantelulu ,

    Ich danke euch für eure Sterne tmrc_emoticons.-) und freue mich das euch die Hörnchen schmecken tmrc_emoticons.-)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dank der sehr guten

    Verfasst von Tantelulu am 13. Juli 2012 - 15:21.

    Dank der sehr guten Beschreibung hat die Zubereitung echt gut geklappt und sie sehen nicht nur sehr lecker auch, sondern sind auch super lecker !!!! Das hat mein Abend mit Gästen gerettet. Herzlicher Gruß Tantelulu tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soeben gabs die Röllchen -

    Verfasst von Eschscholzia am 11. März 2012 - 20:23.

    Soeben gabs die Röllchen - und ich vergebe sehr gerne 5 Sterne  Big Smile


    Der Teig war etwas klebrig, aber mit viel Mehl auf der Arbeitsfläche dann doch gut zu verarbeiten  tmrc_emoticons.;)


    Ich habe die Masse auch im TM angerührt, war kein Problem, also nicht zu flüssig!

    "Nicht das Glücklichsein führt zur Dankbarkeit, sondern das Dankbarsein zum Grücklichsein"

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo aw73   Ich freue mich

    Verfasst von Mupfel64 am 10. Januar 2012 - 22:19.

    Hallo aw73

     

    Ich freue mich das dir die Hörnchen geschmeckt habe tmrc_emoticons.-) ja der Teig hat eine tolle Konsitenz , dadurch lässt er sich auch prima verarbeiten .

    LG

    Susanne

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab die Hörnchen gestern

    Verfasst von aw73 am 10. Januar 2012 - 18:06.

    ich hab die Hörnchen gestern Abend gemacht, wirklich sehr sehr lecker. Und die 3 übrig gebliebenen habe ich heute Mittag gegessen. Die waren noch genauso gut wie gestern. Ich hab sie übrigens nach dem Backen erst mal abkühlen werden lassen und kalt gegessen. Weiß nicht, ob das anders gedacht wäre?

    Der rohe Teig hatte ja eher was von Kaugummi, aber gebacken schmeckt er super. Kann sie mir auch sehr gut mit einer Schinken-Käse-Füllung vorstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Paulina Einen Tag im

    Verfasst von Mupfel64 am 9. Januar 2012 - 00:25.

    Hallo Paulina tmrc_emoticons.-)

    Einen Tag im Vorraus weiß ich leider nicht, habe sie bis jetzt nur frisch gegessen und aus der Truhe. Wenn man sie einfriert kann man sie kurz aufbacken, dann schmecken sie gut . Aber dann aufheben, geht nicht, dann werden sie recht trocken.

    LG

    Susanne

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Susanne, die Hörnchen

    Verfasst von PauLina08 am 9. Januar 2012 - 00:00.

    Hallo Susanne,


    die Hörnchen hören sich total lecker an - kann man die auch gut vorbereiten, d.h. z.B. 1 Tag vorher oder werden die Hörchen dann vielleicht "zu weich"???


    LG Ramona

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • alle weg- ratzfatz  so

    Verfasst von Bibimix am 7. Januar 2012 - 11:04.

    alle weg- ratzfatz  Cry

    so lecker waren die  Big Smile

    sogar anerkannte Nicht-Fischesser haben sie gegessen und für die hatte ich eigentlich etwas anderes gemacht. Werden wir auf jeden Fall wieder machen, vielen Dank fürs Rezept.

    habe ich gerne vergeben

     

     viele Grüße

    Bibimix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Ich danke euch freue

    Verfasst von Mupfel64 am 3. Januar 2012 - 22:39.

    Hallo,

    Ich danke euch tmrc_emoticons.-) freue mich das euch die Hörnchen schmecken tmrc_emoticons.-)

    LG

    Susanne

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Der Teig ist was

    Verfasst von spatzl am 3. Januar 2012 - 14:44.

    Sehr lecker! Der Teig ist was ganz besonderes - so fein und zart - bestimmt auch mit anderen Füllungen vorstellbar. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jammi, Jammi, Jammi... Mehr

    Verfasst von Stupsmaus am 2. Januar 2012 - 23:43.

    Jammi, Jammi, Jammi... Mehr kann man dazu nicht sagen. Vielen Dank für das leckere Rezept. 5 Sterne.

    LG Stupsmaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank Bzauberstern

    Verfasst von Mupfel64 am 2. Januar 2012 - 19:42.

    Herzlichen Dank Bzauberstern für die Sterne  tmrc_emoticons.;)

    wenn du sie 10 mal gemacht hast flutscht das wie von selbst tmrc_emoticons.-) Und wie du schon festgestellt hast, die Mühe lohnt !  tmrc_emoticons.-)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ziemlich auwändig in der

    Verfasst von Bzauberstern am 2. Januar 2012 - 19:20.

    Ziemlich auwändig in der Zubereitung aber Geschmacklich super lecker! Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bartels, So wie es oben

    Verfasst von Mupfel64 am 27. Dezember 2011 - 10:48.

    Hallo Bartels,

    So wie es oben Steht, der Dill gehört zum Teig und das Eigelb ist für die Füllung .es wird  nichts von der Creme gegessen ?! Ich habe Schmand dazu gegessen und eine Dillsenfsosse, die ist hier aber nicht beschrieben sondern bei meiner Lachsrolle.

    Man kann die Hörnchen noch mit Sahne , Eigelb oder Milch bestreichen vor dem backen.

     

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt das Eigelb in die Creme

    Verfasst von Bartels am 27. Dezember 2011 - 06:03.

    kommt das Eigelb in die Creme oder werden damit die Hörnchen vorm Backen bestrichen ?

    wenn die restl. Creme dazu gegessen wird, ist evtl. das rohe Eigelb nicht so gut.

    und kommt der Dill in den Teig oder eher in die Creme ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt wirklich sehr

    Verfasst von Cermix am 24. Dezember 2011 - 14:03.

    Das klingt wirklich sehr lecker, freue mich auf die Fortsetzung des Rezepts. tmrc_emoticons.;)

    Schöne Weihnachten, Cermix

     

     

    Herzliche Grüße, Cermix mixt aus Leidenschaft

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mupfel64, mich würds

    Verfasst von spatzl am 24. Dezember 2011 - 01:23.

    Hallo Mupfel64, mich würds riesig freuen, wenn du schnellstmöglich dein Rezept vollendest - liest sich nämlich super an und ist was besonderes - hätte es gern zu Silvester-Party gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht meckern, geht gleich

    Verfasst von Mupfel64 am 23. Dezember 2011 - 11:01.

    Nicht meckern, geht gleich weiter !

    also, habe jetzt drei Versuche in 1 Std. unternommen Bilder und Text ein zu stellen, klappt heute nicht !

    Da ich ja noch so einiges vorhabe, müßt ihr euch noch eine Weile gedulden, vielleicht mache ich heute Abend weiter, jetzt erstmal nicht !!

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können