3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusperchips / Cracker - lecker und gesund


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 100 g Dinkelmehl
  • 40 g Sesam
  • 25 g Leinsamen
  • 25 g Kürbiskerne
  • 25 g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 20 g Rapsöl
  • 150 g kochendes Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig
  1. 150 g Wasser separat zum kochen bringen.

    Das Mehl in den Closed lid einwiegen, die Körner sowie die Gewürze und das Öl dazu geben. 

    Das kochende Wasser hinzufügen und 1 Min. Dough mode verrühren. Die Masse ca. 10 Min. quellen lassen. Währenddessen den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. 

    Anschließend den Teig auf das Backblech dünn (ca. 2-3 mm) mit dem Spatel oder Teigschaber verstreichen und ca. 45 Min. im vorgeheizten Ofen backen. 

     

    Nach dem Backen etwa chipsgroße Stücke brechen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wichtig: die Masse gleichmäßig dick aufs Blech streichen. Wenn man die gebackenen Teile in Stücke bricht, sollten sie kross sein (wie Knäckebrot). Falls das noch nicht der Fall ist, könnt ihr sie in Stücke gebrochen nochmal kurz nachbacken.

Die Cracker sind eine sehr gute, kernige Alternative zu ungesunden Knabbereien.

Ein Kräuterquark oder Frischkäse jeglicher Art passen als Dip wunderbar dazu. 

Die Körner können bestimmt nach Belieben variiert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super leicht zu machen, schmeckt so gut und ist...

    Verfasst von Liiiisa_05_ am 17. April 2018 - 07:13.

    Super leicht zu machen, schmeckt so gut und ist gesund Smile
    Habe es zu meiner Geburtstagsfeier mit Dips gemacht und es war ratzfatz leer - hätte ich dreifache Menge machen sollen Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und superlecker!...

    Verfasst von 1601 am 28. März 2018 - 14:29.

    Einfach und superlecker!

    Ein tolles Rezept - danke dafür. Ich mache immer die dreifache (!) Menge sodass ich zwei Bleche erhalte. Reichen aber trotzdem nicht lange.
    Cooking 7
    Ich gebe immer ein wenig Baharat (orientalische Grwürzmischung) und einen ordentlichen Schwung Schwarzkümmel (Nigella) dazu. Die Cracker schneide ich im halbgaren, noch weichen Zustand mit dem Pizzaroller und backe sie dann bis sie richtig kross sind. Dazu gibt es Frischkäse der Sorte "India" von B..o zum Dippen - ein Traum.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganzen Dinkel genommen und gemahlen. So einfach,...

    Verfasst von barbarAr80 am 21. März 2018 - 20:14.

    Ganzen Dinkel genommen und gemahlen. So einfach, schnell und lecker!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Megalecker! Habs mit Dinkelmehl gemacht und...

    Verfasst von Tanzmaus25 am 28. Februar 2018 - 18:43.

    Megalecker! Habs mit Dinkelmehl gemacht und schmeckt sogar meinem Sohn, der sonst kein Körnerbrot mag! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt gelungen!...

    Verfasst von Pastille am 26. Februar 2018 - 08:05.

    Perfekt gelungen!

    Danke für das Rezept, meine Familie ist süchtig danach und fordert źeitnahen Nachschub!,
    Ich schneide vor dem Backen quer und längs den Teig ein so entstehen kleine Quadrate und es gibt nicht soviel KrümmelkramWink

    Liebe Grüße aus Bremen

    Pastille

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für eure tollen Rückmeldungen

    Verfasst von sipeter am 24. Februar 2018 - 08:07.

    Danke für eure tollen Rückmeldungen Lol

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leicht und mega lecker.

    Verfasst von Frau Wubke am 24. Februar 2018 - 06:53.

    Super leicht und mega lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniale Alternative zum knabbern!!! Die Cracker...

    Verfasst von TaMaGra am 23. Februar 2018 - 17:25.

    Geniale Alternative zum knabbern!!! Die Cracker sind spitzenmässig!!!
    Habe mich genau ans Rezept gehalten und es hat alles wunderbar geklappt.

    Ich war auf der Suche nach einer gesunden Alternative zu Chips. Dabei habe ich dieses Rezept gefunden und nach den ganzen positiven Bewertungen habe ich mir gedacht, probierst es einfach mal aus.
    Ich war erst etwas skeptisch, als der Teig fertig im TM war. So eine Masse kann doch garnicht schmecken, habe ich mir nur gedacht Stare.
    Aber als dann alles fertig aus dem Backofen kam und ich die Cracker dann probiert habe.....genial!!! Sowas von lecker, das hätte ich nie für möglich gehalten.
    Werde jetzt gleich eine neue Ladung backen, die von vorgestern sind schon alle weg.

    !!!An Alle die das hier lesen und am überlegen sind, backt diese Cracker, ihr werdet sie lieben!!!

    Vielen, vielen Dank für dieses Rezept. Es ist das Beste das es gibt!!!
    5 Sterne sind eigentlich viel zu wenig, ich würde gerne noch viiiiiiiel mehr geben.

    ***** Öfters die Suppe geniessen, als das Haar suchen! *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne für dieses leckere Rezept!!!

    Verfasst von Herbstente am 12. Januar 2018 - 14:21.

    5 Sterne für dieses leckere Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Salz-Menge...

    Verfasst von sipeter am 3. Januar 2018 - 17:37.

    Salz-Menge

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für eure tollen Bewertungen! Ich habe nun über das Moderatoren-Team die Salzmenge auf 1 TL anpassen lassen. Ich denke, das reicht wirklich. Danke für die Hinweise und weiterhin viel Spaß beim backen!

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker...

    Verfasst von mTHco. am 2. Januar 2018 - 13:59.

    Super lecker
    Hallo,
    erst einmal für Alle ein gesundes neues Jahr. So nun zur Bwertung:
    Habe die Cräcker am 31.12.2017 nach diesem Rezept hergestellt. 5 Sterne super lecker und einfach und schnell zubereitet.
    Bei mir gab es sie u.a. zum Fondue . Auch dazu passen sie gut. Ich habe den Teig schon auf dem Blech mit dem Messer leicht eingeschnitten, dadurch ließen sie sich besser brechen. Danke für das Einstellen des super leckeren Rezeptes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab Dinkelvollkornmehl verwendet...

    Verfasst von Andreyana am 1. Januar 2018 - 11:25.

    Ich hab Dinkelvollkornmehl verwendet
    Ein nicht gehäufter Teelöffel Salz ist ausreichend.
    Sehr lecker

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr, sehr lecker. Vielen Dank

    Verfasst von Katmicama am 30. Dezember 2017 - 17:07.

    sehr, sehr lecker. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze! Diese Cracker sind einfach zuzubereiten,...

    Verfasst von suse123 am 22. November 2017 - 10:03.

    Spitze! Diese Cracker sind einfach zuzubereiten, sehr gesund und dabei soooo lecker!!!!
    Vielen Dank für das tolle Rezept!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder lecker!!!...

    Verfasst von Rufus1999 am 15. November 2017 - 18:00.

    Immer wieder lecker!!!

    Ich weiß nicht, wie oft ich sie schon gemacht habe, auch in vielen Variaten, verschiedene Gewürze, die Körner variiert, was ich da habe, mit Parmesan. Jedesmal super!!!! Halten nur nicht lange, sind sehr schnell aufgegessen. Mache deshalb immer gleich die doppelte Menge!!! Vielen Dank für das Einstellen!!SmileSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Knusperchips kann ich nur empfehlen,gehen bei...

    Verfasst von goggole am 28. Oktober 2017 - 12:43.

    Die Knusperchips kann ich nur empfehlen,gehen bei uns nie aus.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!! Vielen Dank für das knusprige Rezept....

    Verfasst von hanne am 25. Oktober 2017 - 19:20.

    SmileLecker!!! Vielen Dank für das knusprige Rezept. Ich habe Dinkelkörner genommen und im TM 1 Minute gemahlen. Es macht süchtig Wink. Heute schon wieder ein Blech gemacht. Ging diesmal kaum vom Backpapier ab. Hat jemand einen Tipp?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell und super lecker.Die Krippenkinder...

    Verfasst von linda79 am 24. Oktober 2017 - 15:08.

    Super schnell und super lecker.Die Krippenkinder 1-3 Jahre lieben die.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker...

    Verfasst von LilliJen am 16. September 2017 - 20:22.

    Mega leckerBig Smile
    Habe sie heute zum ersten mal gemacht und sie sind schon fast weg geschnuckert....
    Lieben Dank für das supi Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von thermiola am 14. September 2017 - 23:39.

    Sehr lecker!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sensationell sind diese Cracker....

    Verfasst von Sonnia2013 am 1. September 2017 - 13:08.

    Sensationell sind diese Cracker.
    Schnell und einfach hergestellt sind sie bei uns der absolute Renner. Kaum gebacken sind sie auch schon verputzt. Ich verwende Kräutersalz dann essen die Kids die Cracker gerne als Chipsalternative auch ohne weitere Dips.
    Da ich mit dem gleichmäßigen Zerbrechen nach dem Backen Probleme hatte, schneide ich mit dem Pizzaroller nach der Hälfte der Backzeit die Masse in Rauten und lasse sie dann fertig backen.
    Für uns fantastische 5 Sterne

    - say yes to new adventures -

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • leckeres Rezept und wirklich schnell gemacht. Ich...

    Verfasst von Nordlicht57 am 26. August 2017 - 19:21.

    leckeres Rezept und wirklich schnell gemacht. Ich hab nur 1/2 TL Salz genommen, mit Thymian, Rosmarin und Basilikum gewürzt. Das nächste Mal werde ich sie noch mit Käse überbacken Cooking 1
    Danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach gemacht!...

    Verfasst von Linda E. am 22. August 2017 - 14:55.

    Sehr lecker und einfach gemacht!
    Würde nächstes mal noch weniger Salz nehmen wie einige geschrieben hatten, dafür aber mit etwas mehr Thymian und Rosmarin tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept hat uns sehr gut geschmeckt!Vor allem...

    Verfasst von Meti1965 am 18. August 2017 - 09:43.

    Super Rezept hat uns sehr gut geschmeckt!Vor allem kostengünstig!DankeCooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz tolles Rezept! Machen wir jetzt öfter...

    Verfasst von Evacor252304 am 19. Juli 2017 - 20:28.

    Ganz tolles Rezept! Machen wir jetzt öfter Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr tolles Rezept! Schmeckt super lecker! Ich...

    Verfasst von Tomalu709 am 13. Juli 2017 - 09:54.

    Ein sehr tolles Rezept! Schmeckt super lecker! Ich nehme als Körner nur Sesam und Leinsamen und mache noch fertige Röstzwiebel ( die gekauften) dazu.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker 😋 und man kann sie toll variieren!

    Verfasst von blauoskar27 am 9. Juli 2017 - 17:08.

    Lecker 😋 und man kann sie toll variieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses megatolle, sehr leckere,...

    Verfasst von Nap4ever am 4. Juli 2017 - 09:15.

    Danke für dieses megatolle, sehr leckere, einfache und schnelle Rezept.
    Ich habe es nur mit Sesam und mit Olivenöl gebacken und noch getrockneten Thymian aus meinem Garten hinzu gefügt. Außerdem habe ich frisch gemahlenes Dinkelmehl benutzt. Es kam sehr gut an, gleich wollten alle das Rezept haben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jessie911: ich nehme das 630er Dinkelmehl.

    Verfasst von sipeter am 3. Juli 2017 - 14:40.

    jessie911: ich nehme das 630er Dinkelmehl.

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sipeter: Danke für die Auskunft!...

    Verfasst von jessie911 am 3. Juli 2017 - 09:41.

    sipeter: Danke für die Auskunft!
    Welches Dinkelmehl nimmst du? Typ 630? Oder Vollkorn?

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ein geniales Rezept, gesund und lecker....

    Verfasst von TM Torti am 2. Juli 2017 - 20:28.

    Das ist ein geniales Rezept, gesund und lecker. Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Kräcker sind einfach der Hit.......

    Verfasst von Meihan am 1. Juli 2017 - 22:18.

    Die Kräcker sind einfach der Hit....
    heute bereits das 2. mal gebacken, dazu gibt es den Frühlingsdip, lecker
    wird es bestimmt auch weiterhin geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab die Cracker ganz spontan letztes WE für ein...

    Verfasst von Yve83 am 1. Juli 2017 - 21:58.

    Hab die Cracker ganz spontan letztes WE für ein Treffen gemacht und alle waren total begeistert! Es ist echt einfach und vor allem so variierbar.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell gemacht - habe nur die...

    Verfasst von Tuppence am 1. Juli 2017 - 17:24.

    Super lecker und schnell gemacht - habe nur die Hälfte Salz verwendet - war für meinen Geschmack völlig ausreichend! Kann ich mir auch gut (ohne Paprika mit nur einer Prise Salz) als Knäckebrot vorstellen.

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Chips sind sehr schnell und einfach zu machen....

    Verfasst von Kleinerkoch am 1. Juli 2017 - 13:33.

    Die Chips sind sehr schnell und einfach zu machen. Ich habe noch Kümmel und etwas Cayenne-Pfeffer darüber gestreut, um Sie etwas pikant zu machen. Das nächste Mal werde ich gleich die doppelte Menge backen, da sie in einem Sitz weggefuttert waren. Man kann sie auch schon verpackt als geschenkt darreichen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weil so viele weniger Salz nehmen, wollte ich das...

    Verfasst von sipeter am 30. Juni 2017 - 18:52.

    Weil so viele weniger Salz nehmen, wollte ich das gerne in den Zutaten ändern oder in den Tipps ergänzen. Aber irgendwie sind alle Änderungen nicht möglich, weil es ein RdT ist?! Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind diese Woche schon zum zweiten Mal im...

    Verfasst von Dyannicka am 30. Juni 2017 - 18:19.

    Sind diese Woche schon zum zweiten Mal im Backofen. Gibts heute abend mit einer Frischkäsecreme als Dip. Auch ich nehm etwas weniger Salz.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • jessie911: Ich mache das Wasser schnell im...

    Verfasst von sipeter am 29. Juni 2017 - 21:36.

    jessie911: Ich mache das Wasser schnell im Wasserkocher heiß. Sonst müsste man zuerst die trockenen Zutaten abwiegen und umfüllen, bevor man das Wasser im TM zum kochen bringt. Würde aber wohl auch funktionieren...

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von thermobadnerin am 29. Juni 2017 - 21:03.

    Hallo,

    so ein leckeres Rezept. Musste ich gestern gleich ausprobiere,
    auch mit weniger Salz und ich muss sagen, echt lecker.


    Danke für das leckere Rezept Smile.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Kurze Frage: Warum das Wasser vorher...

    Verfasst von jessie911 am 29. Juni 2017 - 09:44.

    Hallo! Kurze Frage: Warum das Wasser vorher separat erhitzen? Kann ich das nicht im Mixtopf machen und dann einfach alle anderen Zutaten hinein geben? Danke! tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, Suchtgefahr :wink:....

    Verfasst von JHeidel am 27. Juni 2017 - 18:09.

    Sehr lecker, Suchtgefahr Wink.

    Danke für das leckere und schnelle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker. Dankeschön.

    Verfasst von Tessa2014 am 27. Juni 2017 - 16:24.

    Seeeehr lecker. Dankeschön.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gefällt mir sehr gut......

    Verfasst von marina4ka85 am 26. Juni 2017 - 20:11.

    Gefällt mir sehr gut...
    Auch nach Tagen knackig...
    Die kids essen es auch zwischen durch gerne...Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gebacken und begeistert...

    Verfasst von Milchreisköchin am 26. Juni 2017 - 08:29.

    Gestern gebacken und begeistert!
    Habe die Körner vorher kurz geschreddert. Noch etwas Kurkuma und italienische Kräuter untergemischt. Sehr lecker und fünf Sterne von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hrt sich voll gut und einfach an Muss ich...

    Verfasst von Thermomixlove am 24. Juni 2017 - 19:55.

    Hört sich voll gut und einfach an. Muss ich unbedingt ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • merle2013 die Cracker bewahre ich meistens in...

    Verfasst von sipeter am 22. Juni 2017 - 22:24.

    merle2013: die Cracker bewahre ich meistens in einer Keksdose aus Blech auf. Aber Tupper müsste auch gehen...

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jenen msste auch mit Ober-Unterhitze klappen

    Verfasst von sipeter am 22. Juni 2017 - 22:21.

    Jenen: müsste auch mit Ober-/Unterhitze klappen...

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke euch allen fr die tollen Bewertungen lol

    Verfasst von sipeter am 22. Juni 2017 - 22:19.

    Danke euch allen für die tollen Bewertungen Lol

    Liebe Grüße 


    sipeter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bombastisch...

    Verfasst von DAYSY am 22. Juni 2017 - 10:41.

    Bombastisch

    ich habe allerdings auf ein paar Kommentare gehört und weniger Salz (1TL reicht) genommen;
    ausserdem noch Rosmarin dazu gegeben.
    Das gibt es jetzt viel öfter !!!
    Dankeschön fürs einstellen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Den Tipp den Teig mit der...

    Verfasst von di-eos am 21. Juni 2017 - 22:28.

    Sehr lecker.... Den Tipp den Teig mit der Tortenschaufel platt zu machen fand ich auch sehr hilfreich.
    40 min bei o/u 150grad war perfekt. Ich hatte nicht vorgeheizt.
    wird es wieder geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •