3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Maisbrot Muffins (Cornbread)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 160 g Maismehl, gelb
  • 140 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Milch
  • 60 g Öl
  • 6
    1min
    Zubereitung 1min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wird hier (in den USA) als Beilage zu fast jedem Essen gereicht:

    Backofen auf 200°C vorheizen.

    Maismehl, Mehl, Zucker, Backpulver, Salz in den Closed lid 4sek/ St.4, umfüllen

    Ei, Milch, Öl in den Closed lid  5sek/ St.3

    Mehlmischung zugeben 6sek/ St.4

    In eine gefettete Muffinform geben und 13-15 min backen.

    5 min in der Form kühlen lassen und danachauf einem Gitter abkühlen.

    Quelle: TM Buch "Mit dem Thermomix auf Reisen"

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat mir gut geschmeckt (etwas zu süß,...

    Verfasst von Tuppence am 11. November 2016 - 12:07.

    Hat mir gut geschmeckt (etwas zu süß, reduziere nächstesmal den Zucker), meiner Familie allerdings weniger Stare.

    LG Tuppence

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Soja Milch und

    Verfasst von Serap am 23. Mai 2016 - 15:38.

    Ich habe Soja Milch und glutenfreies Mehl genommen. Milchfrei, Hefefrei, glutenfrei - top! Tolles und so einfaches Rezept. Super lecker! Wird es jetzt öfter geben. Nächstes Mal werde ich sie mal mit weniger Zucker ausprobieren....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich habe dieses Rezept

    Verfasst von Bärbl3514 am 21. Mai 2016 - 15:47.

    Also ich habe dieses Rezept jetzt schon öfters gemacht.......und ich muss sagen das es dem originalen maisbrot sehr sehr nahe kommt tmrc_emoticons.;) allerdings mache ich keine muffins sondern in einer viereckigen Form !!!

    Ich liebe den Geschmack von salzig süß .....ein sehr sehr gelungenes Rezept tmrc_emoticons.) danke fürs einstellen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sorry, war nicht unser

    Verfasst von Disibold am 25. April 2016 - 00:10.

    ...sorry, war nicht unser Geschmack

    Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed Viele Grüße von Disibold Mixingbowl closedMixingbowl closedMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schönes Rezept, danke

    Verfasst von Küchenfee Mama am 12. März 2016 - 14:53.

    Schönes Rezept, danke dafür!

    Ich habe es heute gebacken, allerdings am Stück auf einem Blech und dann in Stücke geschnitten. Es gab Omelett mit Speck dazu, praktisch als Sandwich. Sehr lecker und mal was anderes.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Muffins sind sehr gut

    Verfasst von Len4ik156 am 20. Januar 2016 - 22:20.

    Die Muffins sind sehr gut gelunen und schmecken sehr gut Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah, sind die lecker!!! Ich

    Verfasst von geti am 24. November 2015 - 18:35.

    Boah, sind die lecker!!!

    Ich habe nur sehr wenig Weizenmehl genommen, fast nur Maismehl.

    Sehr lecker, auch mit dem Zucker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super!!! Vielen Dank für das

    Verfasst von mrs_mixi am 22. Juli 2015 - 02:36.

    Super!!! Vielen Dank für das schöne Rezept.

     

    Ich musste beim Unterrühren mit dem Spatel kurz am Rad kratzen, dann passte es mit dem Vermengen.

     

    Schmeckt wirklich köstlich. Ich habe Tomatensuppe dazu gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gab 50g Zucker

    Verfasst von Nina1990x am 25. Juni 2015 - 21:30.

    Sehr lecker! Gab 50g Zucker genommen da ich mit der Süße auch ein wenig skeptisch war. Ich mag sie sehr. Einfach mal was anderes tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würd die maisbrotmuffins

    Verfasst von Fraulimostadt am 31. Dezember 2014 - 00:10.

    Ich würd die maisbrotmuffins gerne zu chilli machen. Finde 60 g zucker aber echt zu viel. Kann ich den einfach refuzieren oder durch etwas ersetzen? bin nicht so der süß-fan... tmrc_emoticons.;) 

    danke im voraus! tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird auch dieses Jahr wieder

    Verfasst von Paia am 1. November 2014 - 23:00.

    Wird auch dieses Jahr wieder bei unserem Thanks Giving Essen auf den Tisch kommen 

    Love - Peace -Happiness , don't feet the hippies

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi! Willkommen im Land des

    Verfasst von Snoggi am 24. Oktober 2014 - 01:06.

    Hi!

    Willkommen im Land des Zuckerrausches!  Big Smile   Im Ernst, Maisbrot Muffins sind eine suees salzige Angelegenheit und kruemelig. Ja, sie sind etwas suesslich und werden gern zum Gegrillten, Suppen und als Comfort food gereicht.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sind die Muffins herzhaft? 60

    Verfasst von gaby.h am 17. Oktober 2014 - 20:09.

    Sind die Muffins herzhaft? 60 Gramm  Zucker sind dochziemlich viel für "Brötchen"' oder?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Snoggi,   danke für das

    Verfasst von Cauldron am 6. Oktober 2014 - 12:21.

    Hi Snoggi,

     

    danke für das tolle Rezept - sehr lecker! Ich kenne auch das Maisbrot aus USA und esse es dort gern und häufig - besonders lecker mit Honigbutter! Big Smile

    Lebst du in den USA?

     

    LG

    Cauldron

    If life gets on your nerves, sprinkle it with glitter!


    Normal
    0


    21

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut war es. Ich habe

    Verfasst von Fupp am 14. September 2014 - 22:31.

    Sehr gut war es. Ich habe Polenta mittel genommen, da ich kein Maismehl hatte. Der Teig war sehr flüssig, hat aber gut funktioniert und war sehr lecker!!5 Sternchen auch von mir

    Fuppi

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi snoggi, 5* für Dein super

    Verfasst von aew am 27. März 2014 - 11:14.

    Hi snoggi, 5* für Dein super Rezept! Danke für Deine Antwort und fürs Einstellen. LG aew tmrc_emoticons.-)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi aew, ganz normales Mehl.

    Verfasst von Snoggi am 23. März 2014 - 02:05.

    Hi aew, ganz normales Mehl. tmrc_emoticons.) Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo snoggi, mir gefällt

    Verfasst von aew am 19. März 2014 - 00:19.

    Hallo snoggi, mir gefällt Dein Rezept und ich möchte es backen. Ich kenne Maismehl; aber was ist mit Mehl gemeint? LG aew

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht und auch schon

    Verfasst von schnuerfel am 18. März 2014 - 22:42.

    Heute gemacht und auch schon weg. Meine Mutter hat früher immer cornbread gebacken. Ich danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist es möglich den Teig auch

    Verfasst von zusagepowaka am 14. März 2014 - 12:39.

    Ist es möglich den Teig auch auf einem Backbleck zu backen und nachher in Stücke zu schneiden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe nun auch die

    Verfasst von JEE am 25. Juli 2012 - 11:17.

    Habe nun auch die Maisbrotmuffins gemacht mit Polenta. Es hat meinem Freund nicht sooo gut geschmeckt, es war irgendwie sandig im Mund. Ist das korrekt so?

    Mir hats auch nicht sonderlich geschmeckt. Werde das nicht wieder machen. Würd mich daher sehr freuen, welches Maismehl damit gemeint ist. Oder ist das so gewollt mit sandigem Mundgeschmack?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe da ne Frage: Ist

    Verfasst von JEE am 12. Juli 2012 - 15:06.

    Ich habe da ne Frage:

    Ist gelber Maismehl genau das gleiche wie die Polenta?

    Kann ich auch Polenta nehmen?

    Werde heute Abend das ausprobieren mit der Polenta. Habe das Buch "Mit dem TM auf Reisen" zu Hause, da drin steht auch Polenta. Hmm ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gab es letzte Woche

    Verfasst von knubbel0202 am 10. Oktober 2011 - 21:15.

    Bei uns gab es letzte Woche Chili und dazu die Maisbrot-Muffins. War ne tolle Alternative zu normalem Weißbrot und hat super gut gepaßt. Dafür von uns 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • konnte nicht warten

    Verfasst von cocaaa am 1. August 2011 - 19:44.

    Hallo!

    Konnte nicht warten bis die Muffins kalt waren...habe jetzt schon eins in mich reingeschoben  tmrc_emoticons.8)

    Ich muss sagen die schmecken wirklich mal nach was anderem! Toll! Bin gespannt was meine Rasselband nachher sazu sagt... Von mir auf jeden schon mal 5* 

    Grüße cocaaa

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich die Maisbrot Muffins

    Verfasst von idas_mom am 2. Juni 2011 - 20:50.

    Da ich die Maisbrot Muffins nun schon einige Male gebacken habe und sie jedesmal

    schneller weg waren, als ich schauen konnte, verfasse ich nun endlich mal heute den längst

    überfälligen "yammi-yammi"-Kommentar dazu tmrc_emoticons.) und vergebe die fünf Sterne!

    Maismehl gibt es übrigens auch sehr günstig beim Kaufland zu kaufen...

     

    LG von idas_mom

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo Kochsuse, danke für die

    Verfasst von Leni53 am 3. Februar 2011 - 16:41.

    hallo Kochsuse,

    danke für die schnelle Antwort - da werde ich doch gleich am Samstag mal nachsehen.

    Lieben Gruß

    Leni

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Leni53,

    Verfasst von Kochsuse am 3. Februar 2011 - 16:00.

    ich bin zwar nicht Snoggi, aber wo es gelbes Maismehl gibt weiß ich auch. Du findest es z. B. bei Ed..a von der Firma Kattus.Steht immer in der Nähe der exotischen Lebensmittel.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggi, ich habe eine

    Verfasst von Leni53 am 3. Februar 2011 - 15:26.

    Hallo Snoggi,

    ich habe eine Frage zu dem Maismehl: Wo kann man gelbes Maismehl kaufen oder kann man es aus den im Handel angebotenen Maiskörnern selbst mahlen?

    Danke im Voraus für Tips und Anregungen und lieben Gruß

    Leni

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Snoggi,

    Verfasst von Kochsuse am 3. Februar 2011 - 12:30.

    habe gerade dein Maisbrot gebacken. Ich habe normales Weizenmehl dazugenommen, da ich kein weisses Maismehl habe. Schmeckt aber trotzdem sehr fein HMMMMMM. Sie sehen zwar nicht so schön aus wie Deine, aber schmecken tun sie. Danke nochmal fürs Rezept und nochmals herzlichen Glückwunsch zum Rezept des Tages. 5 Sterne gibt es auf jeden Fall.

    LG Kochsuse

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Maismehl

    Verfasst von Snoggi am 2. Februar 2011 - 22:45.

    Hallo Frau Hellermann!

    In den USA gibt es auch weißes Maismehl, deshalb der Hinweis. Wenn ich mich recht erinnere gibt es in Deutschland nur eine Sorte Maismehl. Mit anderen Mehlsorten habe ich es nicht probiert, da es ja "Cornbread" = Maisbrot heißt. tmrc_emoticons.-) Wäre aber sicher einen Versuch wert.

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Welches Mehl?

    Verfasst von Mechthild Hellermann am 2. Februar 2011 - 19:29.

    Welches Mehl nehmen Sie außer dem gelben Maismehl? Geht es dann auch mit Reis, Mais, Hirse oder nur mit Weizen/Dinkel? Es könnte sonst für die Menschen, die auf Weizen/dinkel verzichten müssen eine nette Alternative sein.

    Danke für Ihre Antwort schon jetzt. Mein einem freundlichen Gruß über den großen Teich

    Mechthild Hellermann

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muffin

    Verfasst von Snoggi am 18. Januar 2011 - 04:02.

    Hi Tritz!

    Es ist kein Muffin indem Sinne, wie zum Kaffeetrinken. Ich nehme die Muffinform, da es einfacher zu portionieren ist. Es wird gerne zu warmen Essen gereicht, wie ein Brötchen... BBQ, Suppen.... was immer man mag. tmrc_emoticons.;-)

    LG Snoggi

     Man braucht 2 Jahre um sprechen zu lernen und Fuenfzig, um schweigen zu lernen.


    Ernest Hemingway


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,

    Verfasst von Tritz am 17. Januar 2011 - 21:31.

    mich würde interessieren ob Ihr die Muffins als Beilage esst, (wenn ja - wozu?) oder zum Frühsstück?

     

    Freue mich über eine Rückmeldung! 

    VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne  gruß conny 

    Verfasst von Gast am 17. Januar 2011 - 20:15.

    Die Sterne 

    gruß conny  ***** 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von Gast am 17. Januar 2011 - 20:14.

    Hallo snoggi

    Da hast du wohl meine Gedanken gelesen, nun mache ich mein Cornbread endlich mit dem TM.  tmrc_emoticons.)

    Habe es immer sehr genossen bei Familienfeiern in den USA, wurde bis jetzt immer sehr aufwendig von mir gemacht auf dem Blech und danach in Stücke schneiden das mit der Muffin Form ist Super. tmrc_emoticons.;)

    vielen Dank das ist unser Rezept gibt es am Wochenende da ist mein Mann wieder Zuhause.!!!!!!

     

    viel grüße

    Conny06 und Hugo    tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow - sehen die schön aus -

    Verfasst von dusty am 16. Januar 2011 - 22:55.

    wow - sehen die schön aus - ganz große Lob an Dich......... 

    LG - Dusty  tmrc_emoticons.;)

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können